Mautzeichen.png
In Portugal wird seit 2011 die Maut teilweise nur noch elektronisch erfasst. Auf den rot markierten Autobahnen kann deshalb nicht mehr an Mauthäuschen oder mit Ticket bezahlt werden. Sie erkennen eine elektronische Mautstrecke unmittelbar vor jeder Autobahneinfahrt an dem links abgebildeten blauen Zeichen. Das rechte Verkehrszeichen ähnelt zum Verwechseln, bedeutet aber ein Hinweiszeichen auf Geschwindigkeitskontrolle mit Radar.

Die Maut in Portugal ist eine komplizierte Sache. Wenn man die Möglichkeiten kennt, ist es aber doch einfach zu handhaben.

Was kostet die Maut?

Zunächst einmal sind die Mautgebühren für alle gleich, egal ob nationale oder internationale Kennzeichen. Es macht einen Unterschied, ob Sie mit einem Motorrad oder einem 35-Tonner unterwegs sind. Deshalb ermitteln Sie bitte als Erstes, zu welcher Fahrzeugklasse Ihr Fahrzeug gehört.

Fahrzeugklasse.jpg
Klasse 1 (und 5 = Motorräder) Fahrzeuge mit maximal 1,10 Meter Höhe gemessen ab der Mitte des Vorderrades 90 Grad nach oben also PKW - auch mit Wohnwagen, Motorräder und SUV *

Klasse 2 höher als 1,10 Meter die meisten Transporter, Wohnmobile

Klasse 3 höher als 1,10 Meter und mehr als 2 Achsen Wohnmobile mit Anhänger 1 Achse

Klasse 4 höher als 1,10 Meter und mehr als 3 Achsen Wohnmobile mit Anhänger 2 Achsen (auch Tandem-Achse)

Für SUVs gelten Sonderregelungen. Auch über 1,10 Meter Höhe sind sie meistens in die Klasse 1 eingestuft.
Fahrzeugabmessung.png


Wenn Sie sich nicht sicher sind:

bestimmen Sie hier Ihre Fahrzeugklasse

Die einzelnen Streckenabschnitte und Mautkosten der A22 - Algarve
Erfassungsstellen Algarve.jpg

Ab Januar 2021 gibt es "Rabatte" auf SCUT Autobahnen (auch für die A22 - Algarve).
Diese Ermäßigungen gelten erst ab dem 8. Tag der monatlichen Benutzung, also für die meisten Autobahnbenutzer eine "Mogelpackung".

Alle Strecken und Abschnittskosten auf den Autobahnen in Portugal mit elektronischer Mauterfassung


Wann, wo und wie kann ich bezahlen

Das richtet sich nach,dem nationalen Kennzeichen. Die Details finden Sie in den unteren Links. Wie sind Sie unterwegs?

Die wichtigsten Fragen zur Maut

Die Antworten stehen direkt darunter in der nächsten, verschwommenen Zeile. Beim Anklicken wird sie sichtbar:

Kann ich mit einem deutschen Kennzeichen im Nachhinein bei einer Post bezahlen?
Jaein - es kommt auf den Autobahnabschnitt an. Nähere Info hier - steht ganz unten

Kann ich mit Easy-Toll (Registrierung am Grenzübergang) auf allen Via Verde Spuren fahren?
Nein, das gilt nur für elektronische Mautabschnitte. Sie müssen auf allen anderen Autobahnen ein Ticket ziehen bzw. am Mauthäuschen (Automaten) bezahlen.

Kann ich Easy-Toll (Registrierung am Grenzübergang) länger als 30 Tage benutzen?
Nein - nach 30 Tagen müssen Sie eine TollCard kaufen

Muß ich immer an einen Welcome-Point oder kann ich mich vorher für Easy-Toll online registrieren
Ja das geht. Dadurch ersparen Sie sich die Wartezeiten. Die Gültigkeit ist ab dem eingegeben Tag für 30 Tage. Online Anmelden können Sie sich auf dieser Seite https://www.portugaltolls.com/en/web/portal-de-portagens/home

Anleitung zur Online-Bestellung einer TollCard
https://www.portugalforum.de/commun...lagos-spanische-grenze.5469/page-9#post-72296

Kann ich mit einer TollCard auf allen Via Verde Spuren fahren?
Nein, das gilt nur für elektronische Mautabschnitte. Sie müssen auf allen anderen Autobahnen ein Ticket ziehen bzw. am Mauthäuschen (Automaten) bezahlen.

Kann ich mit portugiesischen Kennzeichen (Mietwagen) auch nach den 7 Tagen noch nachträglich bezahlen?
Ja das geht bei https://www.pagamentodeportagens.pt/PPP_Portal/IC.aspx

Kann ich mit deutschen Kennzeichen die via vede Spur benutzen
Nein - es sei denn, sie haben einen Vertrag mit Via Verde für einem Transponder mit Abbuchung (port. Bank mit port. Steuernummer)

Bekomme ich bei Nichtzahlung der Maut eine Mahnung
Ja - über ein Inkassobüro aus Schweden oder England (Vertragspartner). Die Mahngebühren sind das erste Mal sehr moderat und die Maut kann jetzt von Ihrem deutschem Konto aus beglichen werden. Ob Sie bezahlen, bleibt Ihnen überlassen. Eingeklagt in Deutschland wird das nicht, trotz sehr böser Drohbriefe und Androhungen

Was sind SCUT-Autobahnen?
Scut- Autobahnen wurden von EU-Geldern bezahlt. Portugal hat sich damals im Gegenzug verpflichtet, für diese Strecken keine Maut zu verlangen. Die Trojka hat akzeptiert, um die Auflagen erfüllen zu können, daß auch diese Autobahnen vermautet werden dürfen. Es betrifft die Strecken A22, A23, A24 und A25
  • Maut1.jpg
    Maut1.jpg
    288 KB · Aufrufe: 403