Aktuelles

Spargel aus Aljezur

Hallo,
wir bieten täglich frischen weißen und grünen Bio-Spargel aus eigenem Anbau an
Spargel-Flyer.jpg
Die Saison beginnt ab dem 15.2.2015
Vorbestellungen sind unbedingt erforderlich
 

Wolfgang

Administrator
Heute traf ich Ruben in Vila do Bispo. Er hat mir den ersten Spargel dieser Saison mitgebracht vom eigenen Beet. Der Preis ist voll ok. Man will ja nicht die Preise versauen ;), darum vermeide ich das Wort günstig.

Heute Abend ist Generalprobe bei Picanha vom Grill und Spargelsalat.

So sieht der Spargel aus:



Dann gab es noch etwas ganz besonderes. Einen Lorbeeressig aus dem Jahr 2006. Auch dieser wird natürlich heute Abend probiert



Als Gastgeschenk habe ich noch ein Tütchen getrocknete Steinpilze bekommen.




und der versprochene Liebstöckel war auch dabei.

Vielen Dank @ruben1905k
 

Wolfgang

Administrator
Liebstöckel ist eingepflanzt.

Der Spargel musste leider dran glauben....



Heute Spargelsalat mit frischen Bratwürsten (eigene Herstellung). Auch da verzichte ich auf Bilder wegen seelischer Grausamkeit. Der Spargel schmeckt hervorragend. Ich konnte keinen Unterschied zu frischem deutschen Spargel ausmachen.

Kein Wunder, bei diesem gewissenhaften Spargelbauern





 

Chica

Gast
Bei mir lässt der eigene, weilde grüne leider auf sich warten war wohl zu kalt in den vergangenen Wochen. :(
Aber sowie ich meine Termine für März weiß, werde ich Ruben aber sowas von kontakten!!
 
Die letzten Tage war es echt zu kalt und so kommt der Spargel schlecht aus der Hüfte,im März sieht die Lage ganz anders aus, da komm ich vielleicht auch mal dazu ein Portiönchen zu vertilgen:hunger::)
 
Hallo Chica,
halt mich einfach weiter auf dem Laufenden was deine Planungen bezüglich des Treffens sind.
Grundsätzlich bin ich aufgrund der Spargelsaison und meiner zwei kleinen Kinder ultra busy,aber wir schaun mal
LG

Ruben
 
Spargel aus Aljezur
Heute hatten wir bei herrlich blauem Himmel einen Ausflug in die Berge. DAS Navi führte uns punktgenau zum Spargelbauern Ruben, und grüner + weisser Spargel ,etwas Medronho , Essig und Steinpilz-Tütchen wechselten die Besitzer. Eine (in Portugal verbotene) dashcam -Aufzeichnung zeigt unseren Weg ...




Tolle Strecke dorthin mit vielen blühenden Mimosenbäumen !
Gruss Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
und für alle, die auch mal zum Spargelbauern Ruben fahren möchten, hier noch die genauere Aufzeichnung des tracks bis vor die Haustür



Die Strasse ist schmal und löcherig, aber als Gegenverkehr kommt bestenfalls mal der Schulbus.

Und für alle, die die Wiltrud kennen: Sie hat erst dann geschnallt, worum es bei der Fahrt ins "Nirgendwo" ging , als wir vor dem Ziel standen.

Ihr Spargel- Essen zum 75.Geburtstag (am heutigen Tag , 23.02.)

Weil: die Pfifferlinge wollen zur Zeit nicht mehr so recht wachsen.
 
Nun gehts richtig ab im Garten, der Spargel sprießt ohne Ende, haben nun täglich einige Kilogramm zum abgeben!!!
Aufgrund der super Werbung für meine Produkte durchs Portugalforum.de, sponsere ich gerne 2 kg weißen Spargel
für ein Forumstreffen evtl. in Monchique ???

Gruss Ruben
 

Chica

Gast
oh ja, gerne.
Muss aber erst mal morgen in die Klinik nach Gambelas, und nächste oder übernächste Woche dann nach Alvor.
Aber dann: zu allen Schandtaten bereit!! :)
 

Chica

Gast
oh oh... wir werden sicher alternativen finden... wobei du dann die schaumonaise von covao verpasst, und die lohnt sich sowas von!!!!
 
Wir drücken Dir die Däumchen ob Deiner Tour de Clinic..........
Sind übrigens die ersten beiden April-Wochen in P. - Vielleicht klappt's ja mit einem Fressi-Fressi, wobei Mi und Do bei mir eher unpassend sind..........
 
Die nächsten 4 bis 5 Wochen stehe ich mit meinem weißen und grünen Bio - Spargel auf dem Aljezurer Samstagsmarkt.
Bin meist ab 8.30 vor Ort und "leider" schon gegen 10.00 ausverkauft ! Vorbestellungen sind daher echt ratsam.
Euer Spargeltarzan
 

Wolfgang

Administrator
leider ist Ruben wieder zurück nach Deutschland.
Wer nächstes Jahr deutschen Spargel möchte, wird wieder im Vila Vita Park beim deutschen Metzger fündig oder mit Glück auf den regionalen Obstmärkten ab März.
 
Keine Panik, der Spargelverkauf geht auf jeden Fall weiter
Mein lieber Kollege Dan macht das Geschäft weiter...und wer weiss-ich vermisse Portugal jetzt schon,
bin gerade mal 6 Stunden in Deutschland, es regnet in Strömen
 

Wolfgang

Administrator
schön von Dir zu hören.
Alles Gute für Deutschland für Dich und Deine nette Familie.
Dan wird sich ja nächstes Jahr hier hoffentlich melden.
 
Alles lecker, was ihr hier anbietet. Auch wenn das alles schon älter ist, denke ich mir, dass sich euer Anbau ja nicht geändert hat? Mich würde es interessieren, wie ihr den Spargel zubereitet. In einem Dampfgarer oder gibt es da doch bestimmte Spargeltöpfe, die taugllich sind? DAs Internet verwirrt in dieser Bezihung und ich denke, dass ich da bei euch am besten aufgehoben bin? Danke im vorraus für eure Mühe
 

ähnliche Beiträge