Aktuelles

Von Tavira ins Alentejo

Registriert
10. Jan. 2015
Beiträge
9
Hallo,

wir (2 Erwachsene + unser 9jähriger Sohn) wolen im Juli von Tavira über das Alentejo nach Lissabon mit unserem Wohnmobil fahren. Wir haben 2 Tage/Nächte dafür eingeplant.

Welche Strecke würdet Ihr fahren?
Wo lohnt es sich zu übernachten im Alentejo?
Welchen Campingplatz mit Pool oder Badesee in der Nähe könnt ihr empfehlen?
Welche Orte sollten wir im Alentejo unbedingt besuchen?

Ich freue mich über jeden Tipp, da wir dort noch nie waren.

Gruß

Bingo
 
Registriert
3. Mai 2015
Beiträge
82
Hallo Bingo,

nach 4 Wochen im Wohnmobil durch das wunderschöne Alentejo bin ich mir unsicher was ich dir für 2 Tage empfehlen soll.

Was interessiert euch denn so?
 
Registriert
10. Jan. 2015
Beiträge
9
Hallo,

wir würden gerne einen ersten Eindruck in den beiden Tagen vom Alentejo bekommen:
- schöne Fahrstrecke von Tavira aus (keine Autobahn) nach Lissabon
- nette Orte zum Besichtigen/bummeln/Essen gehen. Keine großen Wanderungen oder Museumsbesuche
- tolle Naturerlebnisse
- etwas spannendes für unseren 9jährigen Sohn (Wasser + Tiere sind immer gut)
- schöner Campingplatz

Gruß

Bingo
 
Registriert
10. Jan. 2015
Beiträge
9
Hallo,

hat jemand noch einen Tipp für mich bzgl. eines schönen Campingplatzes im Alentejo? Da wir mit Kind reisen idealerweise mit Pool oder Badesee in der Nähe.

Danke

Bingo
 
Registriert
20. Sep. 2012
Beiträge
135
Campingplätze gibt es eher wenige im Alentejo... Ich weiss von einem in der Nahe von Ourique, da ist der Rochastausee in der. Nahe, kann aber über die Qualität des Campingplatzes nichts sagen. Aber an allen Stauseen kann man, meistens am Hauptdamm, campen. Die Stauseen verfügen alle über gute Wasserqualität,haben meistens eine Schwimmzone, sind gute
Angelgewässer und zum paddeln geeignet. An einigen gibt es eine Bar, wo man aufs Klo kann... Was will man mehr...
 
Oben