Aktuelles

Urlaub in Lagos und an der Algare unter Corona-Bedingungen

Registriert
8. Sep. 2021
Beiträge
2
Hallo zusammen,

meine Frau und ich haben Ende September/Anfang Oktober 2021 zwei Wochen Urlaub in Lagos gebucht. Wir (Mitte 50) sind beide geimpft, gleichwohl beobachten wir die Corona-Situation an der Algarve vor dem Hintergrund der immer noch sehr hohen Inzidenzen mit Skepsis. Während in den spanischen Urlaubsgebieten seit Wochen sinkende Zahlen zu verzeichnen sind, bleibt die 7-Tage-Insidenz an der Algarve weiterhin auf einem konstant hohen Niveau.

Obwohl wir sicher sind, dass wir uns vorsichtig verhalten, im Appartement wohnen, Maske tragen, Abstand halten, keine Bars oder Restaurants in Innenräumen aufsuchen werden, usw. bleibt doch ein etwas mulmiges Gefühl.

Wie stellt sich die Situation vor Ort derzeit für Touristen tatsächlich dar? Vielleicht gibt es im Forum Leute, die entweder in Lagos oder an der Algarve leben oder noch vor kurzem dort Urlaub gemacht haben – trotz Corona und die ihre Erfahrungen teilen möchten. Danke im Voraus für eure Infos und Tipps.
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.682
Geimpft sehe ich kein Problem. Die meiste Zeit ist man ohnehin im Freien. Die Zahlen sind stark rückläufig und bis Ende September sind über 85% der Bevölkerung geimpft
 
Registriert
29. Jan. 2017
Beiträge
92
Wenn ihr Aufzüge und öffentliche Toiletten meidet ( auch wenn keine andere Person sich dort aufhält, überlebt der Virus in schlecht belüftet en Räumen sehr lange) und euch hauptsächlich im Freien aufhalten, sehe ich da kein Problem.
Gilt aber grundsätzlich. Weil zum Anstecken reicht der eine Kontakt.
 
Registriert
15. Okt. 2020
Beiträge
1
Hallo,
an der Algarve haben wir fast eine halbe Miliion Menschen und z.Zt. ca. 300000 Urlauber und nur zwischen 100 und 200 neue infizierte.
Das Risiko ist nach meiner Ansicht sehr sehr gering einen infizierten zu treffe, Man sollt nicht in die Ballungsgebiete und Bars gehen. Da ist die Gefahr
etwas grösser. In der Nachbarschaft haben wir viele Deutsche als Urlauber, auch Ältere, diese haben auch keine Angst.
Schönen Urlaub
 
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
222
Wir waren Mitte August bis Anfangs September an der Algarve, Region Albufeira. Auch in einem Apartement, mit Kind.
Unsere Erfahrungen waren "wie Zuhause" (Schweiz). Masken werden mit einer absoluten Konsequenz und Selbstverständlichkeit getragen (eigentlich besser als in der CH), wir haben kaum irgendwo Nasen gesehen. Am nähesten sind uns gfühlt die Leute am Checkin beim Heimflug auf die Pelle gerückt, aber auch der Flughafen war gut organisiert. Ohne Zertifikat haben sie keinen eingecheckt.
 
Oben