Aktuelles

Unsere Usertreffen an der Algarve

Wolfgang

Administrator
Liebe Forianer!

Angefangen hat alles mit der Hummersause im Juni 2009, danach gab's im November das Treffen am Hinkelstein mit Wildschweinessen - sozusagen die Geburtstagsfeier des damals frisch geschlüpften kleinen Portugalliers...




Wir hatten wunderschöne Weihnachtsfeiern, wir trafen uns an der Lagune Sto. Andre zur "abertura".
Es gab also oft einen "echten Grund" oder ein "Motto" für unsere Usertreffen - das hat sich gut bewährt.

Für unseren Stammtisch stehen deshalb Änderungen an.
Zunächst einmal wird der "Stammtisch" umbenannt - denn diese Bezeichnung ist ein bisschen irreführend.
"Stammtisch" heißt: immer dieselben Leute zur selben Zeit am selben Ort.
Das schleift sich aber schnell ab, und genau das wollen wir nicht.

Vor allem möchten wir niemanden ausschließen, der hier in Portugal gerade urlaubt und an einem Treffen interessiert ist. Und natürlich freuen wir uns auch auf all jene, die von weiter her anreisen oder vielleicht sogar (noch?) gar keine Portugallier sind, sondern einfach mit und bei uns zusammensitzen wollen.
Warum nicht mal in Sachen "Kultur" treffen, wie der Vorschlag aus euren Reihen kam. Oder mal zum Picknick, zum Pilzesammeln...

Unsere Umfrage ergab:
Mittagstreffen sind eher erwünscht.
Wir bleiben da dennoch flexibel und entscheiden von Fall zu Fall, von Monat zu Monat.
Es hängt auch ein bisschen von den Örtlichkeiten ab, an denen wir uns treffen wollen. Und natürlich - gerade in den Wintermonaten - davon, ob man da gemütlich im Warmen sitzen kann.

Wir freuen uns daher auf nicht nur auf altbewährte, sondern auch auf neue Restauranttipps. Für Residenten darf's auch mal "unportugiesisch" sein, Urlauberwünsche mit "rein portugiesisch" werden aber natürlich berücksichtigt. ;)

Unsere Portugallier-Usertreffen werden künftig einmal im Monat stattfinden und rechtzeitig vorher bekannt gegeben. Sie finden an unterschiedlichen Orten, in verschiedenen Restaurants statt. Damit jeder mal die Chance hat, auch bei sich in der Nähe dazuzustoßen.

Das Algarvetreffen für August ist am 2. August findet abends um 18:30 bei Sandra (vor Monchique).
Danach beginnen wir mit unserem neuen , altbewährten Konzept und hoffen, dass es bei Euch regen Anklang findet.

Schon jetzt sei verraten: Am 31. August kann man an einem "Kulturtreff" in der Tertúlia in Aljezur teilnehmen: Chica liest dort aus ihrem Buch "Kann denn Fado fade sein?".
Genauere Infos gibt es dazu hier [DLMURL="http://catringeorge-kulturpunkt.blogspot.pt/p/blog-page.html"]Kulturpunkt : Kulturpunkt im Gespräch mit...[/DLMURL] und später unter Veranstaltungen im Forum.

Am 2. September treffen wir uns mittags am Praia Ingrina bei Sagres/Raposeira: einer der schönsten Strände der Algarve, sozusagen in einer Piratenbucht unter Palmen und die Wirtin Dona Laurinda, ein Original, hat die mit Abstand weltbesten Camarão in einer Piripiri- Koriandersosse, immer fangfrischen Fisch, Lammkoteletts, Sparerips, T-Bone und vieles mehr - und natürlich typisch portugiesische Küche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang

Administrator
Wegen Corona finden zur Zeit leider keine Usertreffen statt. Wir werden rechtzeitig bekannt geben, wann das wieder möglich wird
 

Ähnliche Beiträge