Taxi oder TVDE, die Qual der Wahl

Dieses Thema im Forum "Ferien genießen" wurde erstellt von Lischboa, 17. Februar 2020.

  1. In Lissabon funktioniert das wirklich gut und so langsam bekommt man schon das Gefühl, dass mehr TVDE Fahrzeuge unterwegs sind, als Taxis.
    Dazu habe ich folgenden Text gefunden ( übersetzt mit Deepl)

    In den Bezirken Lissabon und Porto gibt es bereits mehr Fahrer für den Personentransport in leichten Fahrzeugen (TVDE) als Taxifahrer. Die Zahlen, die das Institut für Mobilität und Verkehr (IMT) an das TSF übermittelt hat, zeigen, dass es im ganzen Land nach wie vor mehr Taxifahrer (25.677) als TVDE-Fahrer (23.167) gibt, aber diese Verteilung ist bei weitem nicht proportional und kehrt das Szenario in den großen Städten um.

    Tatsächlich konzentriert sich mehr als die Hälfte der TVDE-Fahrer auf den Bezirk Lissabon: 12.436, das sind 32% mehr als die 9.427 Fahrer mit einer Bescheinigung zum Führen eines Taxis.

    Die Daten, die sich auf Ende Januar beziehen, zeigen auch, dass die Situation im Bezirk Porto ähnlich ist: 3.927 TVDE-Fahrer gegenüber 3.322 Taxifahrern.

    Neben dem bekanntesten Uber hat IMT nach eigenen Angaben sieben weitere TVDE-Plattformbetreiber: Bolt, Cabify, Kapten, Its my ride, Vemja, Biguride und Bora.


    Hier das Original: https://www.tsf.pt/portugal/economi...istas-comecam-a-faltar-clientes-11829181.html

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
     
  2. laluna

    laluna Moderator

    Hier an der Algarve sind mittlerweile auch sehr viele TVDE unterwegs.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden