Aktuelles

Suche zertifizierten Elektriker Albufeira/Guia - Tecnico Responsavel De Electricidade

Hallo zusammen,
ich bin aktuell dem Forum beigetreten, da wir Ende März auf unser neues Anwesen nahe Guia übersiedeln werden.
Ich stehe vor dem großen Problem, das Anwesen auf eine 3-Phasen-Stromversorgung sowie Leistungsbereitstellung von 20.7 kVA aufrüsten zu wollen.
Nach Verhandlungen mit dem Stromversorger EDP benötige ich nunmehr einen DGE-zertifizierten Elektriker "Tecnico Responsavel De Electricidade", der die entsprechenden Installationen durchführt (3-Phasen Zuleitung besteht bereits), die Abnahme macht und entsprechende Anträge bei EDP einreicht.
Da ich noch in Deutschland bin, habe ich große Probleme, vor Ort entsprechende Elektriker zu finden.
Für adäquate Ansprechaddressen wäre ich sehr dankbar.
Gruß
Dipl.-Psych. Michael Höffken

Email-Anschrift gelöscht durch laluna. Datenschutz. Kontaktaufnahme über "private Nachrichten".
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich bedanke mich sehr herzlich für diese schnelle und konstruktive Hilfe. Ich habe wochenlang mit EDP (leider nur eMail-technisch von Deutschland aus) über das Stromprojekt verhandelt - mir ist unbegreiflich, wieso EDP im Sinne gebotener Kundenfreundlichkeit mir diese Informationen nicht sofort bereitgestellt hat.
Dank und Gruß aus Germany
studiolike
 
mir ist unbegreiflich, wieso EDP im Sinne gebotener Kundenfreundlichkeit mir diese Informationen nicht sofort bereitgestellt hat
oha, du klingst reichlich verärgert. Hoffentlich findest du die Liste in der für dich zuständigen Geschäftsstelle und damit auch eine Lösung für dein Problem.
Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt und du den pfiffigen Elektriker von der Liste findest.

Meine Erfahrung, es ist nicht "kundenunfreundlich" von der zentralen Kundenbetreuung, dir diese Informationen nicht bereitzustellen.
Portugiesen wollen oft oder sogar meistens sowas gar nicht, sie haben unter ihren Primos immer den besseren und vor allen Dingen billigeren Spezialisten. Wenigstens aber kennt einer der Primos einen Spezialisten, der die Arbeit macht und einen gelisteten Elektriker hat, der die Papiere erledigt. Was ich damit sagen will ist, für Portugiesen ist der bei der EDP zertifizierte Spezialist oft nicht die Lösung für das Problem sondern eher ein Bestandteil des Problems. Man muss also wohl direkt nach der Adresse des zertifizierten Elektrikers fragen, von selbst kommt man in der zentralen Kundenbetreuung da nicht drauf.

Wenn man dagegen die Geschäftsstelle vor Ort geht und ganz hilflos kuckt ( habe ich im Rahmen des Sprachkurses gelernt und geübt) findet man oft eine "Kundenorientierung" vor, die unschlagbar ist. Manchmal hat man allerdings auch nur ein nettes Gespräch über das beste Restaurant in der Gegend. So ist Portugal.
 

Wolfgang

Administrator
Genau so kenne ich das auch.
Für die nicht portugiesisch sprechende Bevölkerung noch eine kleine Ergänzung zum besseren Verständnis:

 
Ich bedanke mich sehr herzlich für diese schnelle und konstruktive Hilfe. Ich habe wochenlang mit EDP (leider nur eMail-technisch von Deutschland aus) über das Stromprojekt verhandelt - mir ist unbegreiflich, wieso EDP im Sinne gebotener Kundenfreundlichkeit mir diese Informationen nicht sofort bereitgestellt hat.
Dank und Gruß aus Germany
studiolike
Da Hast Du jetzt schon mal einen Vorgeschmack zur service Wüste EDP. Ich wünsche Dir gute Nerven. Gruß Peter
 

ähnliche Beiträge