Aktuelles

Suche Ferienwohnung

Registriert
25. Apr. 2022
Beiträge
1
Hallo Leute!

Schön das ich euch gefunden habe!
Nun endlich bin ich Rentner und möchte mit meiner kleinen Rente im Winter der Kälte in Deutsch entfliehen. Da mir Portugal (Algarven) sehr gefällt würde ich den Winter sehr gern hier verbringen. Nun mein Anliegen: Hat jemand ne Idee wo, wie ich günstig ne Ferienwohnung bekommen kann oder auch ein kleines Haus für November bis Aprill für meine Frau, Hund und mich?
Ich bin Handwerklich sehr versiert und schrecke nicht vor kleinen Reparaturen oder Renovierungen zurück.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Andreas
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.868
Einen direkten Tipp habe ich nicht. Nur allgemeine Info
Es sollte kein großes Problem sein, in diesem Zeitraum etwas zu finden. Nur unbedingt darauf achten, daß auch eine "vernünftige" Heizung eingebaut ist. So eine Flaschen-Gasheizung, wie sie häufig verwendet wird, ist denkbar ungeeignet, da es die Feuchtigkeit noch verstärkt. Was funktioniert ist Elektro (aber sehr sehr teuer) und der gute alte Holzofen. Ein offener Kamin ist zwar für das Auge schön aber reicht im Regelfall nicht aus, um es gemütlich warm zu bekommen. Oft sind die Wohnungen auch schimmelig. Die Temperaturen erreichen selten den Nullpunkt. Trotzdem ist es wegen der hohen Luftfeuchtigkeit ungemütlich - und fast alle Lokale sind nicht geheizt, was Essen im Mantel bedeutet.

So komisch das auch klingt, ich friere in Portugal im Winter mehr als in Deutschland, wo überall alles schön beheizt ist.
 
Registriert
17. Okt. 2017
Beiträge
61
Freunde bzw. Bekannte von mir, die in der Nähe von Foz de Arelho und in der Umgebung von Leiria wohnen, sagen immer: "Eine gute Heizung ist wichtig, aber wichtig sind auch möglichst mehrere (elektrisch betriebene) Luftentfeuchter."
 
Oben