Erneutes Verfahren wegen IUC

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben & Arbeiten" wurde erstellt von Lischboa, 26. Januar 2019.

  1. Die europäische Kommission hat erneut ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Portugal eingeleitet und um um Erläuterung der Formel gebeten, nach der die IUC beim Import von " alten" Autos
    ( vermutlich sind Oldtimer gemeint) berechnet wird.
    Die EU sieht die Umweltkomponente in Zusammenhang mit dem Datum der ersten Zulassung nicht ausreichend berücksichtigt.
    Das könnte bedeuten, dass der Import von "alten" Autos unter Umständen teurer wird.

    Ein ähnliches Verfahren hat es vor kurzem schon einmal gegeben, was zu einer Veränderung der Rabattiering in der Berechnung der IUC geführt hat. Bemängelt wurde damals u. a. dass Tageszulassungen genauso berechnet wurden, wie Neufahrzeuge, weil ausschließlich das Datum der ersten Zulassung betrachtet wurde und nicht, ob das Fahrzeug auch tatsächlich gefahren wurde.

    Quelle: Infodienst Cascais click.
     
    laluna gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden