Wohnflächenberechnung

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben & Arbeiten" wurde erstellt von jorge, 14. Februar 2020.

  1. Hat jemand eine Idee, wie die Wohnflächenberechnungen in Portugal gehandhabt werden? Was ist nach offizieller Lesart in der Wohnfläche enthalten und zu welchem Anteil? Eine Vermutung: Die Wohnräume selbst zu 100 %, Balkone zu 100 % (?), Keller zu 50 %(?).
    Welche Flächen werden unter "area util" zusammengefasst und welche unter "area bruta"?
    Danke schon mal im Voraus!
    jorge
     
  2. Berechnet da einer was ? Es gibt doch die Einteilung T 1 , T 3 usw., das wird meistens nur angegeben ohne Qm.

    Ich kaufe / miete ein T3 zum Preis X , ja und was ist wirklich drin als QM ?

    Komisches System in Portugal.
     
  3. Stimmt niemals, Metros m2 wird beim Verkauf immer angegeben,ist auch 1 Unterschied T2 mit 45 oder mit 100m2 Schau mal bei Idealista die angebote,da steht ja... Ja Balkon ,Terrase..uw. wird mit gezaehlt. Meistens wird auch eine Planta da casa gezeigt.
     
  4. Soweit ich weiss, werden ueberdachte Terrassen mit 50% berechnet und nicht ueberdachte Terrassen mit 25%
    Alfino
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden