Weihnachtsaktion "zaubern Sie ein Lächeln"

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben & Arbeiten" wurde erstellt von Wolfgang, 1. Dezember 2015.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Auch in diesem Jahr machen wir gemeinsam mit unseren englischen Freunden eine Weihnachtsaktion unter dem Motto:

    Zaubern Sie ein Lächeln

    [​IMG]
    Wir möchten dieses Jahr ein kleines Lächeln auf die Gesichter der Menschen in dem Behindertenheim Casa Santo Amaro in Lagos zaubern. Es sind dort zur Zeit 20 Frauen und 22 Männer. Ein Schlaganfall, ein Unfall - und von einer Sekunde auf die andere ändert sich alles im Leben. Diese Menschen sind zeitlebens an einen Rollstuhl gebunden, haben keine Angehörigen, die sich um sie kümmern und wir möchten deshalb zu Weihnachten dieses Jahr ein kleines Zeichen setzen, dass sie von der Gesellschaft nicht vergessen oder ausgestoßen sind.

    Unser Ziel ist, jedem der Insassen ein Parfüm-Geschenk-Set zu schenken und für jeden ein eigenes Badetuch und Handtuch.Wenn wir noch etwas übrig hätten, werden wir davon für die dort aufopferungsvoll Arbeitenden Pflegekräfte ein Weihnachtsessen spendieren.

    Nachdem die letztjährige Spendenaktion derart erfolgreich war, hoffen wir natürlich auch dieses Jahr auf eine rege Beteiligung. Die Menschen freuen sich wirklich über alles, was ihr Leben etwas lebenswerter macht und sie haben es auch bitter nötig, weil in dem Heim fehlt es leider an Allem.

    Wer macht bitte mit? Ich garantiere Ihnen, dass die Spenden auch zu 100% bei den Betroffenen ankommen.
    Ihre Spendenzusagen bitte via Unterhaltung an @Wolfgang

    Vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2015
  2. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Zwischenstand:
    bisher gespendet wurden 110 €
     
  3. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    für die Damen des Heimes sind die Geschenk-Sets jetzt vollzählig. Es fehlen noch die After Shaves für die Herren und das Essen für die Mitarbeiter. Wer möchte sich noch daran beteiligen?
     
  4. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    aktueller Spendenstand: 160 €
     
  5. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    die Weihnachtsfeier war ergreifend und mit unseren Geschenken haben wir einige Lächeln in die Gesichter zaubern können. Ein Dank an die Spender. Hier ein paar Bilder:

    Das waren die Geschenke, die von unseren Spendengeldern angeschafft werden konnten

    [​IMG]

    Heimbewohner und Personal waren schon voller Vorfreude

    [​IMG]

    dann wurden die Geschenke erwartungsvoll ausgepackt. Ein kleines Parfümfläschchen zaubert diesen armen Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Auch für dieses Jahr (2016) sind Parfüm, Aftershave, ein eigenes Hand- bzw. Badetuch und eine wärmende, eigene Decke ganz oben auf der Wunschliste der Insassen. Außerdem wollen wir für die Beschäftigung im Gemeinschaftsraum beitragen, also Pinsel und Farben, Gesellschaftsspiele, Näh- und Häkelzubehör, Schach usw. Es fehlt nahezu an Allem und wir wollen unsere englischen Freunde zwischen Lagos und Sagres auch 2016 wieder kräftig dabei unterstützen. Bitte helft mit. Konto bzw. paypal-Account wird rechtzeitig hier bekanntgegeben und ich hoffe, dass wir dieses Jahr wieder einen Beitrag leisten können, diese 40 armen Menschen wenigstens für ein paar Minuten glücklich zu machen. Die Spenden gehen zu 100% an die Heiminsassen. Dafür garantiere ich.

    Die Vorfreude ist groß, auch bei den Familienangehörigen

    [​IMG]

    Überraschung gelungen

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    die Spannung ist groß

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2016
    urmelbass gefällt das.
  6. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    In 7 Wochen ist Weihnachten.

    Wie im obigen Beitrag bereits angekündigt wollen wir auch 2016 wieder den Heimbewohnern in Lagos eine Weihnachtsfreude machen. Das sind bei den Meisten die einzigen Geschenke, die sie bekommen. Die 40 Insassen mit Schlaganfällen, Unfällen oder Erbkrankheiten waren letztes Jahr so glücklich und dankbar, dass wir Ihnen auch dieses Jahr wieder wenigstens für ein paar Stunden etwas Lebensfreude geben möchten.

    Wenn man sich vorstellt, dass als Seife staatlich noch mit Kernseife gearbeitet wird, kann man erahnen, was so ein gut riechendes Parfüm weit über Weihnachten hinaus bewirkt.

    Ihre Spendenzusagen bitte gerne per Unterhaltung mit mir. Da gibt es dann auch das Spendenkonto. Wer also z. B. 25 € spenden möchte, dessen Name erscheint dann sogar auf dem Weihnachtskärtchen bei dem dafür gekauften Geschenk. Spender bleiben auf Wunsch aber auch anonym und die 25 € sind natürlich nur ein Beispiel. Ab 5 € aufwärts ist jeder Betrag willkommen. Ich werde den Spendenverlauf mit dem bisher erzielten Gesamtbetrag natürlich hier veröffentlichen. Bitte helfen Sie auch dieses Jahr wieder tatkräftig.
     
  7. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Ich konnte heute 150 € überweisen für Geschenke. Allen Spendern ein herzliches Dankeschön.
     
  8. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Es sind nochmal 25 € dazu gekommen. Damit sind wir bei 175 €. Vielen Dank
     
  9. 175,- €, das ist ja herzlich wenig… schade.

    Eigentlich hab ich das so verstanden dass man im letzten Jahr kleine Geschenke persönlich überbrachte.
    Nun wurde das Geld einfach nur überwiesen?
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Von dem Geld werden Geschenke gekauft und auch persönlich überbracht (siehe die Bilder oben von der letzten Spendenaktion). Koordiniert wird dies von Stephanie. Ich kann dieses Jahr leider nicht dabei sein. Und 175 € ist schon mal besser als nichts. Bilder von diesem Jahr werden natürlich hier veröffentlicht, wenn ich sie habe.
     
  11. @ Wolfgang : Könnte mehr Geld sein. Schau mal bitte bei Unterhaltung!
    @ Paulinchen : Hast Du denn gespendet ?
    Falls ja, hast Du ja dann die Möglichkeit es bzw.ein Geschenk persönlich zu übergeben!

    Gruß,
     
  12. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    heute erreichte mich folgende Mail der Direktorin des Pflegeheimes in Lagos:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dear Wolfgang,


    We wish to thank you and your friends for your very generous donation. It has been used to purchase paint for the residentes bedrooms. These have not been painted for many years.


    Please accept our grateful thanks.



    --
    Marlene Henriques
    Diretora Técnica CSA
    282 782 626

    casadesantoamaro@gmail.com
    https://www.facebook.com/casadesantoamaro?ref=hl

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Unsere Spende wurde für Farbe verwendet, dass die Pflegezimmer neu gestrichen werden konnten. Diese waren schon über viele Jahre nicht mehr gestrichen worden.

    Ich danke nochmals allen Spendern

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    links im roten Pullover, das ist Stephanie, unsere englische Koordinatorin der Spenden.
     
  13. Die Einrichtung sieht hell u. freundlich gestaltet aus. Ich bin überrascht. Vermutlich ist das jedoch kein Standard in P. Schön für die Bewohner/innen, dass Sie in solch einer Einrichtung leben können. (Wenn schon nicht Zuhause, weil der Hilfebedarf nicht gewährleistet werden kann ) Und mit der finanziellen Unterstützung von diesem Jahr sich die Pflegekräfte in frisch gestrichenen Pflegeräumen mit Sicherheit auch wohler fühlen.Prima Aktion.
    Grüße,
     
    Nachtigall gefällt das.

Diese Seite empfehlen