Verrechnungsscheck einlösen

Dieses Thema im Forum "Portugal "international"" wurde erstellt von viana 68, 9. April 2019.

  1. Hallo zusammen
    Hat schon jemand ein verrechnungsscheck aus Portugal , hier in Deutschland eingelöst ?
    Haben das Problem, daß die super tolle Postbank es nicht macht . Was jetzt ?
    Kann ich es auch auf einer anderen Bank machen wo ich kein Konto habe ?

    Obrigada schon mal
     
  2. laluna

    laluna Moderator

    Hier bekommst Du Hilfe :cool:
     
    viana 68 gefällt das.
  3. Danke, aber genau das habe ich gestern in der Filiale vorgelegt. Da hieß es, daß es nur für Inland aber nicht für Ausland Schecks gelte
     
  4. laluna

    laluna Moderator

    Meines Wissens kannst Du V-Schecks nur bei Deiner Bank einreichen (nicht bei einer Bank, wo Du kein Kto. hast). Ich würde in Deinem Fall nochmal direkt bei der Postbank nachfragen: direkt (at) postbank.de
    Ansonsten vielleicht einen Bekannten/Freund bitten diesen V-Scheck über sein Konto einzureichen oder -noch besser- den Absender des Schecks um Überweisung bitten.

    Übrigens gibt es Einreichungsfristen > https://praxistipps.focus.de/scheck-einloesen-gibt-es-eine-frist_95714
     
  5. Ich habe auch direkt die Service Nummer der Postbank angerufen. Die konnten mir auch nicht weiterhelfen.
    Mit dem scheck Aussteller habe ich auch gesprochen und um Überweisung gebeten.
    Das bekam ich als Antwort aus Portugal : ,,

    Não é possivel os numeros dos cheques ficaram tds escritos na escritura da partilha e isso tudo vai para as finanças. Não é tão simples como parece
     
  6. Auch wenn Verrechnungs- und Barschecks schon seit geraumer Zeit nur noch relativ selten als Zahlungsmittel eingesetzt werden, habe ich bei meiner (kontoführenden, deutschen) Sparkasse keine Probleme, sowohl inländische als auch (hin und wieder) ausländische Verrechnungsschecks einzulösen.

    Das Verhalten der Postbank ist insofern schon (wieder einmal) recht kundenfeindlich. Vielleicht „überzeugt“ die Postbank der Hinweis, sich in diesem Falle einmal mit der Bankenaufsicht, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), in Verbindung setzen zu wollen.
     
    Ruthausderheide und viana 68 gefällt das.
  7. Wenn das kein Inhaberscheck ist (gibt es das überhaupt noch ??) dann kann auch jeder andere den für dich in PT einlösen.
    Kennst Du nicht jemanden der das machen würde und dir hinterher das Geld überweist ?

    Gruss
    Hans
     
    viana 68 gefällt das.
  8. Leider ist es ein Inhaberscheck. Läuft auf meinem Namen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden