Urlaub mal anders

Dieses Thema im Forum "Ferien genießen" wurde erstellt von jessika37, 15. Mai 2017.

  1. jessika37

    jessika37 Gast

    Hallo zusammen, wir Planen demnächst eine Reise mit dem Wohnmobiel und Starten von Deutschland erstmal richtung England, solange der Brexit noch nicht durch ist und man unkompliziert reisen kann, würde ich gerne England bereisen. Am liebsten gerne an der Südseite, beim Ärmelkanal. Hat da jemand was Gutes für mich? Und ich will notfalls meine Ruhe haben, wenn ich sie will. Etwas zum Zurückziehen. Von dort aus soll es dann direkt nach Portugal und dann langsam über Spanien, Frankreich und die Schweiz wieder hoch. Also grob weiß ich was ich alles sehen will außer in England und in Portugal könnt ihr mir bitte für diese beiden Zielort ein bisschen was empfehlen, wie schöne Städte, Campingplätze und vieles mehr? Danke euch im voraus :)
     
  2. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Für England würde ich in dem entsprechenden Länderform anfragen. Auf die Frage: "Könnt ihr mir schöne Städte und Campingplätze in Deutschland empfehlen" wären wir genau so aufgeschmissen, weil das auch viel zu allgemein gefragt ist. Da hat jeder seine persönlichen Erfahrungen. Empfehlenswert ist es immer, sich vorab mit entsprechender Reiseliteratur zu beschäftigen. Danach können gerne noch offene Fragen beantwortet werden. Erst muss mal klar sein, was man eigentlich will. Dem einen gefällt Lissabon, dem anderen nicht.....
     
    Kielian gefällt das.
  3. Hmm, interessant also ich würde auch sagen, dass man das schon etwas eingrenzen sollte, wo genau man nach Portugal und England hin will. Es gibt z.B. in Portugal sehr viele schöne Orte wie ich finde. Funchal, Braga, Lagos, Nationalpark Peneda-Gerès ist alles sehenswert, ich könnte da jetzt einiges aufzählen. In Enlgand kenne ich mich jetzt nicht so gut aus, da würde ich halt auf jeden Fall London mitnehmen, Liverpool ist bestimmt auch interessant. Ein Bekannter meinte, das Dover sehr gut sei, aber nur wenige kennen es. Ich selber musst damals auch erstmal Googeln. Kannst ja vielleicht mit einplanen wenn es dich anspricht. https://www.dover.de/ Grenz das ganze etwas ein und wir versuchen dir dann genauere Tipps zu geben.
     
  4. Da habt ihr euch aber was vorgenommen :d
    Klingt aber echt alles sehr interessant, vor allem das mit dem Wohnmobil wird richtig Spaß machen :)

    Wir haben uns auch schon mit dem Thema beschäftigt und sind dann auf Indien gestoßen. Waren noch nie dort und möchten einfach etwas Neues ausprobieren :) Haben auch schon das Visum für Indien in der Tasche ^^

    Kann es kaum erwarten !
     
  5. Wir werden in diesem Jahr, in 4 Wochen, mit dem Auto von NRW nach Portugal fahren. Über Valladolid geht es zunächst nach Larinho (Torre de Moncorvo). Tags drauf direkt nach Aljezur. Dort bleiben wir 5 Tage und fahren dann über Lissabon, Porto wieder nach Larinho und verbrigen dann noch 10 Tage im Dorf meiner Lebensgefährtin.
     
  6. Ich war mal ein paar Wochen in Südengland, kaufte dort einen Catamarn. Wohin? Meiner Meinung nach wirds ab Brighton Richtung west NUR schön!! Man sollte aber den Mut haben kleine Küstenstrassen zu nutzen. Vorsicht, gehts bergauf, garaniert folgt ne scharfe Biegung! Die Belohnung : da im Süden ists schon zu Ostern NUR grün!! Und da fährt man ja durch. Nahm abends ein B&B, die late Lady meinte, könnt die gesamte obere Etage nutzen, was Möchten Sie zum Frühstück? GB oder continental? Natürlich war sie dabei anwesend, GBs sind zuvorkommend! Nur, falls ich auf einem der Pferde reiten möchte, bitte vorher fragen! Ich kann nur raten einfach mal los! Alle sind freundlich, falls Du freundlich bist (z.B. würde ich das Thema Brexit nun vermeiden!!). Die Sprache!! Ab Liverpool ein slang, BOH. Aber schau Dir einfach mal den Film der Beatles "magic mistory tour"an, da wirds Dir klar. Ein Bus ist ein Boss etc. .Und in Wales spricht man eben walisisch. Aber man versteht auch GB. Nocch was Zeit, dann mal rüber zu den Scilly-Inseln, Mittelmeer vor GBs Küste. Essen? Entgegen unserer Meinung könne GBs auch sehr gut kochen, ist aber oft gewöhnungsbedürfig! Aber GUTE fish & chips sind ne Delikatesse. Nur nicht dort wo es nach Fett riecht!!
    Viel Spass und berichte bitte danach,
    Rolf
     

Diese Seite empfehlen