Aktuelles

Tipp: Campingplatz direkt am Meer und Restaurant Lissabon

Registriert
10. Jan. 2015
Beiträge
9
Hallo,


wir sind gerade von unserer Portugalrundreise zurückgekommen und sind noch immer völlig begeistert. Trotz Hauptsaison haben wir noch ein paar ruhigere Orte gefunden.


Ganz besonders möchte ich einen Campingplatz empfehlen: Parque de Campismo da Praia da Galé, Melides, nördlich von Sines. Das ist einer der ganz wenigen Campingplätze in Portugal, die direkt am Meer liegen. Traumhaft schöner Strand, nie besonders voll, da der Campingplatz etwas abgelegen ist. Man bekommt dort aber alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt. Es gibt sogar einen separaten Fischladen. Für diejenigen, die nicht so gerne im wilden Atlantik baden, gibt es als Alternative einen riesen Pool. Preislich auch deutlich günstiger als Orbitur oder so manch andere Platz an der Algarve. Sehr schöne Anfahrt von Setubal mit der Fähre nach Troja und dann noch einmal 30min geradeaus.


Dann habe ich noch einen tollen Restaurant-Tipp in Lissabon in einer Nebenstraße der LIberdade (direkt hinter dem NH Hotel): Taberna Anti-Dantas. Ich will nicht zuviel veraten, aber ein sehr originelles Restaurant mit nur 5 Tischen. Spätestens um 8 sind alle Tische besetzt. Dann wird man zur Überbrückung der Wartezeit mit Bier und Wein auf der Straße versorgt. Unbedingt die Fischsuppe probieren. Auch die Schweinefiletstreifen waren ein Traum.


Gruß


Bingo
 
Registriert
24. Okt. 2015
Beiträge
2
Hallo Bingo,
Kannst du uns noch mehr Tipps geben?
Wir planen für 2016 , wir waren noch nie in Portugal.
Wir suchen nach ruhigen, abgelegenen Gegenen, Trubel und Großstädte sind nicht so unser Ziel.
Hast du eine Rundreise gemacht?
Camping Platz vorab gebucht oder auf gut Glück?
Gibt es einen Reisebericht ? Wir sind absolute Neulinge im Bereich Portugal, wir suchen eine Alternative zu unseren Griechenland-Urlauben.


Marte
 
Oben