Aktuelles

Staatspräsident wurde Lebensretter in der Algarve

Registriert
14. Feb 2013
Beiträge
455
rettungsschwimmer-1078x516.jpg
Zwei jungen Frauen waren gestern, Samstag, 15. August, mit einem Kajak vor dem Strand in Alvor unterwegs. Doch sie fielen aus dem Boot, drohten unterzugehen. Die Strömung war stark, so dass die beiden Frauen in höchster Gefahr waren. Das bemerkte der am Strand anwesende Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa. Er zögerte nicht und half den zwei jungen Frauen, sich an den Kajak festzuhalten, bis die Rettungsschwimmer eintrafen. So wurde der Staatspräsident zum Lebensretter!
Das passierte am ersten offiziellen Urlaubstag von Marcelo Rebelo de Sousa in Alvor. Im Urlaub spricht er mit vielen Menschen, die Portugiesen können ihren Präsidenten hautnah erleben. Er hat sehr viel Geduld – es werden viele Selfies gemacht.

Quelle: https://entdecken-sie-algarve.com/nachrichten/staatspraesident-wurde-lebensretter-in-der-algarve