Aktuelles

Spanien und Portugal wollen Strompreis deckeln

Ob das von Portugal und Spanien präsentierte Modell, dessen Kernstück ein staatlich verordneter Gewinnverzicht ist, in der Praxis wirklich funktionierten wird, vermag ich - auch mangels fehlender Detailkenntnisse - nicht zu beurteilen. Aktueller Fakt ist jedoch, dass (auch) EDP für die vermutlich allermeisten Strombezieher bzw. Endverbraucher eine (kräftige) Preiserhöhung zum 1. Mai 2022 angekündigt hat.
 
Das mit der Preiserhöhung ist richtig. Ich habe die angehängte Mail mit den Preisen ab Mai 2022 erhalten. Die Preiserhöhung finde ich aufgrund der jetzigen Situation allerdings noch durchaus erträglich.

Screenshot am 03.04.2022 um 08.28.57.png
 
Unter dem Titel „Europas größter schwimmender Solarpark“ gab es im gestrigen, sonntäglichen ARD Europamagazin einen ganz interessanten, sechsminütigen Beitrag über die Energieversorgung in Portugal. Hier der Link:

 
Oben