Aktuelles

Reisetip

Registriert
8. Feb. 2018
Beiträge
2
ESA-Leserreise
Ein Teil von Portugals Geschichte


Langjährige Leserinnen und Leser werden sich vielleicht noch an die Reisen erinnern, die wir in den 1990er Jahren für unsere Leser organisierten. Dieses Jahr wollen wir Ihnen diese erneut anbieten. Alte und neue Gesichter treffen, auf gemeinsamen Tagesausflügen zu bekannten und weniger bekannten Fleckchen der Algarve und des Südalentejos. Auch wenn viele von Ihnen schon lange in der Algarve ansässig sind, so gibt es doch immer etwas Neues zu entdecken. Das wollen wir mit Ihnen gemeinsam erleben. So begegnen wir uns nicht nur als Zeitungsmacher und Leser, sondern wir treffen uns auch ganz persönlich, denn es werden jedes Mal einige der „Macherinnen und Macher“ der ESA mit dabei sein. Wir starten also 2018 das Projekt „Leser reisen“.

Ausflug zu Portugals berühmtesten Schlachtfeld
Die erste Reise findet am 20. März statt und führt uns in einem bequemen Reisebus in den südlichen Alentejo. In der berühmten Schlacht von Ourique gewann D. Afonso Henriques 1139 gegen ein arabisches Heer und ließ sich zum ersten portugiesischen König ausrufen. Wir werden über den Feldherrenhügel bei São Pedro das Cabeças schreiten, wo diese Schlacht stattgefunden haben soll. Wir besuchen Castro Verde mit der königlichen Basilika, die innen mit großflächigen Azulejo-Bildern ausgestattet ist; sie erzählen Geschichten zu diesem Teil der Entstehungsgeschichte Portugals. Castro Verde, das im Juni 2017 auf die Liste der Biosphärenreservate von UNESCO aufgenommen wurde, ist zudem das "Zuhause" tausender Großtrappen, Europas schwerste flugfähige Vögel. Zum Almoço, unserem Mittagessen, werden wir den kleinen Ort Ourique besuchen, der als „Hauptstadt“ des Schwarzen Schweines gilt. Leckereien davon werden unser Mittagsmahl bestimmen. (incl. Getränke im Preis inbegriffen).

Nach dem kulturhistorischen Teil der Reise und dem Mittagessen widmen wir uns der Weinkultur bei einer Besichtigung des nahe gelegenen Weingutes Herdade das Fontes Bárbaras. In der Adega erwartet uns eine Wein-Verkostung und die Besichtigung der liebevoll eingerichteten Herberge für den Weintourismus.
Unser Reiseleiter wird Georg Franzky Cabral sein, der seit 20 Jahren im Tourismus tätig ist, sich bestens auskennt und viel über Portugal erzählen kann.
Wenn Sie auf dieser Entdeckungsreise dabei sein wollen, melden Sie sich schnell an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Für weitere Informationen siehe Kasten

1. ESA Lesereise: 20.3.2018 (Di)
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Abfahrt 9 Uhr, Fussballstadion in Paderne
GPS-Koordinaten: 37.175630, -8.203805
Rückkehr ca. 17 Uhr
Preis pro Person, inkl. Mittagessen mit Getränken und Weinprobe: € 58
Bitte überweisen Sie den Betrag mit Ihrer Anmeldung
IBAN: PT 50 0007 0361 0000 234000418

Anmeldeschluss ist der 10.03.2018



Anmeldungen an: editur@editurismo.com

Editurismo, Lda., Parque Empresarial Algarve, Lote 7, Apt. 59, 8401-901 Lagoa
 
Registriert
8. Feb. 2015
Beiträge
369
Sehr schade - das hätte mich sehr gereizt aber wir kommen erst drei Tage später.
Trotzdem allen viel Spaß !!

Hans
 
Oben