Aktuelles

[Perspektive Portugal] Schlecker Portugal will weitermachen

Registriert
30. Apr. 2012
Beiträge
278
Die 45 portugiesischen Läden der Drogeriekette Schlecker sollen auch nach dem Konkurs in Deutschland nicht geschlossen werden. Sie gehören zu einem Firmenzweig, der zwar Teil der Konkursmasse ist, aber gute Aussichten auf Weiterführung unter einem neuen Eigner hat, erklärte Manuel Aguiar, geschäftsführender Direktor der portugiesischen Schleckerzentrale in Aveiro. Es gebe hier zu Lande ein von Deutschland unabhängiges Einkaufs- und Distributionsnetz. Das gleiche gelte für Schlecker in Spanien, wo der Zuspruch der Kundschaft sehr unterschiedlich ist: In einigen Regionen eröffnen weiterhin neue Läden, in anderen kamen von Anfang an zu wenig Kunden, sodass Läden schließen.
In Portugal will Aguiar alles daran setzen, die Drogeriekette am Leben zu erhalten, es gebe „zahlreiche Gespräche mit interessierten Investoren“. Aguiar spricht vom Vorbild Frankreich, wo 139 Läden an die Handelskette Système U verkauft wurden. Auch die portugiesische Internetseite, auf der Schlecker [DLMURL="http://www3.schlecker.com/htdocs/cms/pt_index_n.htm"]Ladenlokale sucht[/DLMURL], ist weiterhin online.
Dieser Link ist leider nicht mehr erreichbar

Dieser Link ist leider nicht mehr erreichbar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben