Aktuelles

Maut A22

Registriert
14. Feb 2013
Beiträge
455


Portugals Regierung gab vor Kurzem bekannt, dass die Mautpreise auf einigen Schnellstraßen des Landes, darunter die A22, ab diesem Sommer gesenkt werden sollen. Die EN 125 sei keine Alternative, selbst nach den Sanierungsarbeiten nicht. Wann genau die Herabsetzung der Preise erfolgen und wie hoch diese sein soll, wurde jedoch nicht gesagt. Die Regierung sei noch in Verhandlungen mit dem Konzessionsunternehmen einer der Straßen und, da es nicht erst- und zweitklassige Bürger gebe, würde die Herabsetzung auf allen Straßen gleichzeitig erfolgen.
Bloco de Esquerda-Abgeordneter für die Algarve und Mitglied der Anti-Maut-Vereinigung João Vasconcelos ist jedoch mit dieser Ankündigung nicht zufrieden. “Die Maut muss abgeschafft werden, denn selbst mit niedrigeren Preisen werden viele weiterhin die EN125 nutzen müssen und diese ist, vor allem mit den Bauarbeiten, keine Alternative”.
Am 6. Mai werden im Parlament erneut Vorschläge der Bloco de Esquerda und der PCP zur Abschaffung der Maut abgestimmt. CDS-PP bringt ebenfalls einen Vorschlag ein, dieser beinhaltet aber die Reduzierung der Mautpreise um 50 %, bis die Sanierungsarbeiten der EN 125 fertiggestellt sind.
Geplant war, dass die Bauarbeiten entlang der EN 125 noch vor dem Sommer beendet sein sollten. Nun zieht die Regierung in Betracht, die Arbeiten während der Sommermonaten zu stoppen, um zusätzliches Chaos zu vermeiden.
Schon am 30. April findet in Fonte de Boliqueime ab 16 Uhr ein Protest der Mautgegner statt. João Vasconcelos lädt alle Algarve-Residenten dazu ein, sich dem Protest anzuschließen.

zum Artikel...
 

laluna

Moderator
Registriert
30. Dez 2010
Beiträge
1.395
Mauterhöhung zum 01.01.2019

Die Straßeninfrastrukturbehörde (IP) hat die Erhöhung der Maut auf 22% der Autobahnen bekannt gegeben. Die Preiserhöhung fällt aber moderat aus - so kostet die Fahrt mit dem PKW auf der A22 von Lagos bis nach VRSA nun 0,15 Euro mehr.

Es dürfte lange dauern bis durch die Mehreinnahmen die Kosten für die Aktualisierung der Preistafeln rein kommt!?

http://entdecken-sie-algarve.com/nachrichten/maut-erhohung
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep 2009
Beiträge
4.402
Website
www.letztebratwurst.com
Es dürfte lange dauern bis durch die Mehreinnahmen die Kosten für die Aktualisierung der Preistafeln rein kommt!

Ich denke, die Kosten werden verrechnet mit den Zuzahlungen der Regierung zum Erreichen des mittleren Verkehrsaufkommens. Da ist die Überweisung vom Staat vielleicht um 0,05% geringer und das Betreiber-Konsortium hat sogar einmal eigene, entstandene Kosten.