Aktuelles

Maßnahme für reisende Radfahrer

Registriert
14. Feb 2013
Beiträge
455




Reisen mit dem Fahrrad wird immer beliebter. Um darauf zu reagieren, errichtete der Flughafenbetreiber ANA auf dem Flughafengelände von Faro zwei Bereiche, in denen Fahrräder zusammen- bzw. auseinandergeschraubt werden können. Einer befindet sich im Check-in Bereich, der andere bei der Gepäcksausgabe. Mit diesem Projekt „möchten wir die Nachhaltigkeit des touristischen Produkts Radfahren & Wandern unterstützen. Denn dieses touristische Produkt ist in der Algarve auf dem Vormarsch, auf die Bedürfnisse der Reisenden haben wir uns eingestellt“, heißt es in einer Aussendung von ANA. Der Flughafen-Betreiber fügte hinzu, dass die Maßnahme Teil des „Aktionsplans Rad- & Wanderprogramm in der Algarve (2016 – 2019)“ ist. Dieses Programm resultierte aus einer Studie von „TDI- Tourism Development International“ in Partnerschaft mit ANA, dem Tourismusverband von Portugal, dem regionalen Tourismusverband RTA und anderen Tourismus-Partnern.

zum Artikel...