Aktuelles

KFZ Jahressteuer für portugiesisches KFZ vom Ausland aus bezahlen

Registriert
11. Jan. 2019
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich habe ein portugiesisches Fahrzeug, und bin damit gerade aus familiären Gründen etwas länger als geplant in Deutschland. Im Februar wird die Jahressteuer fällig, und ich weiss nicht, wie ich diese auf die Entfernung begleichen kann. Ich hab schon eine email an die Camera meines portugieischen Wohnortes geschickt (vor 6 wochen), allerdings hat mir keiner geantwortet. Geht das irgendwie per Überweisung oder so? Ich will nicht auch noch die Mahngebühren für verpasste Zahlung zahlen müssen.

lg
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.674
Im Prinzip ja...... aaaber
  1. online - Anmeldung beim portugiesischen Finanzamt https://www.portaldasfinancas.gov.pt/pt/inicio.action
    Zur Anmeldung ist es notwendig, dass das Finanzamt ein Passwort per Post an die zur Steuernummer gehörende Adresse schickt.
    Vorher geht leider kein Zugriff auf das Steuerkonto.
  2. mit den dort hinterlegten Daten des Finanzamtes ist eine Zahlung über ein portugiesisches Konto via Multibanco oder online möglich
  3. Am Einfachsten ist es wohl, einen Bekannten oder Freund bitten, direkt im Finanzamt vor Ort für das betreffende Kennzeichen die Steuer am Schalter in bar einzuzahlen.
Die Câmara wird sicher nicht antworten, weil sie nicht zuständig ist.
 
Registriert
28. Sep. 2012
Beiträge
103
Es geht aber auch etws anders:
https://impostosobreveiculos.info/iuc/como-pagar-o-iuc-a-partir-do-estrangeiro/
Ich hoffe du kannst Portugiesisch verstehen.
Funktionieren tut es aber nur, wenn du einen Online-Zugang zum Portal das Finanças und dort zu deiner Steuernummer hast.
Du kannst dann den fälligen Betrag von einem deutschen Konto auf das im o.g. Link genannte Konto überweisen unter Angabe der 'Entidade' und 'Referência' Nummern die du im Portal das Finanças erhälst.
Saravá
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.674
Ich habe den Überweisungsvordruck mal als Muster im pdf.-Format beigefügt. Er muss nur noch entsprechend mit den persönlichen Daten ergänzt werden.

Vielleicht funktioniert das ja ohne Referenz-Nr. und nur mit NIF und amtl. Kennzeichen. Einen Bekannten bitten das in bar einzuzahlen ist für mich der sichere Weg.
 

Anhänge

  • Überweisungsvordruck.pdf
    1,7 MB · Aufrufe: 11
Oben