Aktuelles

Herrenlose Hunde in Portugal

tux

Registriert
4. Okt 2010
Beiträge
859
Ich habe letzte Woche einen großen Ausflug im Alentejo (von Évora über Beja bis Odeceixe) gemacht. Mir ist dort was aufgefallen, dass es in Portugal mehr Hunde ohne Herrchen/Frauchen gibt, als in Deutschland. Ich habe schon auf meiner langen Fahrt (ca. 15 Stunden) 20-mal erlebt, dass ein Hund auf die Straße kam.

Woran liegt es? Hat es was mit der Armut im Alentejo zu tun?
 
Registriert
10. Dez 2009
Beiträge
670
Woran liegt es? Hat es was mit der Armut im Alentejo zu tun?

Das war schon 1987 so, als wir in Beja gewohnt haben. Frag doch mal Gabi Schollenberger, die kümmert sich schon viele Jahre in Beja um Hunde siehe:
[DLMURL="http://vivalahund.de/viva-on-tour/portugal-2010-tierheim-beja"]Portugal 2010 – Cantinho dos Animais de Beja : Viva La Hund e.V.[/DLMURL]
Ich glaube, mit der Armut im Alentejo hat das eher nicht zu tun.
Gruß
Uwe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Obelixx

Gast
Es ist auch interessant, dass die Hund alle ziemlich friedfertig sind.
Welpen habe ich jedoch noch nie gesehen.

Adeus

Obelixx
 

Nana

Gast
Registriert
8. Sep 2009
Beiträge
1.911
Mir ist dort was aufgefallen, dass es in Portugal mehr Hunde ohne Herrchen/Frauchen gibt, als in Deutschland.
Wenn sie Halsbänder haben, dann sind es keine "echten" Streuner, sondern haben sehr wohl Herrchen/Frauchen. Allerdings gehen se auch gern mal alleine gassi.
Das erleb ich auch bei mir hier täglich. Tür auf, Hund raus, wenn er fertig ist, kommt er wieder und wartet, dass man ihm öffnet.
Ich habe schon auf meiner langen Fahrt (ca. 15 Stunden) 20-mal erlebt, dass ein Hund auf die Straße kam.
Dieses Problem hatte ich in Deutschland mit den Katzen.
 

tux

Registriert
4. Okt 2010
Beiträge
859
Naja, in D gibt es Hunde, die trotz Halsband kein Herrchen/Frauchen haben, die vielleicht einfach abgehauen sind oder so.

Daher meine Frage hier. Danke für die Antwort! :)
 
A

Alvez

Gast
Es ist auch interessant, dass die Hund alle ziemlich friedfertig sind.
Welpen habe ich jedoch noch nie gesehen.

Also junge Hunde habe ich auch schon gesehen, aber Welpen nicht, das stimmt. Ich hatte immer das Gefühl, dass das Verhältnis zu den Haustieren ein anderes ist. Die Hunde sind dort viel autonomer. Viele sind mit Sicherheit echte Streuner, aber es gibt ganz sicher auch einige, die viele Stunden am Tag frei rumlaufen und nach Hause kommen, wenn sie wollen, ähnlich wie die Katzen in Deutschland.
 

Ähnliche Beiträge