Aktuelles

Fixes Internet zu Hause

Hallo zusammen - ich benötige einen Tip bzw. Eure Hilfe. Welcher Anbieter ist für fixes Internet das beste und günstigest?
Kann mir jemand weiterhelfen?
 
T

Telekommunikator

Gast
Für welchen Ort fragst Du? Schwer, das so pauschal zu beantworten. "Bestes" und "günstigstes" Angebot liegt diametral auseinander, wenn es so was gäbe, bräuchte es ja alle anderen nicht. Die meisten kommen mit Paketen wie in Deutschland auch. Also Internet und Telefon-Flat und Kabelfernsehen. Und gegen ne Sondergebühr hier nen Schnick und da nen Schnack. Solche Pakete sehe ich bei:
- Meo (der vormalig staatlichen Telekom) https://www.meo.pt/en/bundles oder https://www.meo.pt/pacotes/fibra/m3
Damit kommt dann neben dem Telefon (in Portugal Flatrate) und Internet mit 30Mbit/s Download und Upload noch 120 Fernsehkanäle ohne die MEO-Box, wobei 1 deutscher Kanal fragwürdiger Qualität ist (Deutsche Welle). Nur Internet ohne Pakete habe ich nicht gefunden. Sowohl die englische Seite als auch die portugiesische von Meo versucht, zu einem Agenten zwecks Beratung weiterzuleiten. Dieses Angebot kostet knapp 30€ pro Monat.

- oder Vodafone https://www.vodafone.pt/pacotes.html?activeTab=3p&id=pacotes
Ebenfalls knapp 30€/Monat. 100 Mbit/s Down- und Upload. Telefonflat ins port. Festnetz und 31 internationale Destinationen (ob damit Länder oder fest anzugebende Nummern gemeint sind weiß ich nicht). Außerdem gibt es 100 Kanäle ähnlich wie bei Meo ohne die Hardware. Es scheint nach dieser Liste https://www.vodafone.pt/content/dam/digital-sites/downloads/docs/fixo/rf-canais-frequencias.pdf allgemein empfangbar zu sein (linke Spalte: Analogkanäle in den üblichen VHF-, UHF- und Kabelsonderkanälen, rechte Spalte: Digitalkanäle, vermutlich unverschlüsselt)

Ob die überall verfügbar sind kann man Dir nur vor Ort sagen. In Vila Nova de Voz Coa könnte das nicht der Fall sein, in Lissabon ist die Chance leicht größer :)

Die 30 Euro pro Monat als Hausnummer kannst Du mal mitnehmen, wenn Du in Portugal bist dann geh in die nächste Meo-Niederlassung und frag nach den genauen Konditionen. Vodafone gibt es nicht ganz so oft, aber auch da würde ich im Laden fragen.

Wenn Du nur auf Urlaub für begrenzte Zeit dorthin fährst und in Deutschland eine Internet-Flat bei Telekom, Vodafone oder Telefonica hast, kannst Du die auch in Portugal in jedem Netz nutzen und Du hast auch wenn Du im Ausland bist weiter eine deutsche IP-Adresse. Was von Vorteil ist gegenüber Deiner Bank und von Nachteil, weil z.B. in Youtube oder Twitter Deutschland in Sachen Zensur fast auf Augenhöhe mit China und Nordkorea steht.
 

laluna

Moderator
Bei den Preisvergleichen liegt nowo.pt weit vorne. In ländlichen Gebieten ist es mit denen meist nicht möglich; dort geht aber fast immer meo.pt.
Für mich liegt, was den Kundenservice betrifft, Vodafone in Portugal an erster Stelle.
 
Es ist schon eine seltsame Sache, dass MEO für Änderungen und Störungen einen Mobilfunkkontakt verlangt, aber keine ausländische Nummer akzeptiert....
 
Ganz genau, wir hatten vor einer Weile häufiger Störungen, sowohl im Internet als auch am Telefon. Da wir keine portugiesische Handy-Nr haben, könnte man unsere Schadensmeldung nicht bearbeiten. Wir mussten erst in den Shop gehen, dort hat die Angestellte uns dann ihr Handy überreicht und ich habe an ihrem Handy mit MEO telefoniert...
 

Wolfgang

Administrator
für MEO ist es selbstverständlich, dass jeder Portugiese mindestens 2 Handy´s hat. Alles, was nicht ganz die Norm ist, geht nicht. Das war schon immer so, nicht nur bei MEO. Die EDP ist auch so ein heißer Kandidat. Ihr habt ja eine Lösung gefunden.
 
Ich bekam einen Termin, wann der Techniker kommen sollte und das klappte dann. Allerdings wollte man auch dafür einen Port. Telefonkontakt, da gab ich dann die Nr einer Freundin an... Um zu bestätigen, dass jemand Zuhause sei....eine deutsche Nummer aber ging angeblich nicht...
 
für MEO ist es selbstverständlich, dass jeder Portugiese mindestens 2 Handy´s hat. Alles, was nicht ganz die Norm ist, geht nicht. Das war schon immer so, nicht nur bei MEO. Die EDP ist auch so ein heißer Kandidat. Ihr habt ja eine Lösung gefunden.
Das ist gut und schön, aber doch sehr veraltet. Angesichts WhatsApp etc sollte es doch wohl keine Rolle spielen, welche Nummer man hat.
 
Jetzt stehen wir vor dem Problem den Vertrag ändern zu wollen, und erneut benötigen sie unbedingt eine portugiesische Handynummer, an die sie die Bestätigung verschicken können...?!?!! Ich finde es zum aufregen.
 

laluna

Moderator
Du hast natürlich recht, dass eine ausländische Nummer heutzutage kein Problem darstellen sollte, aber vielleicht sollte man sich über sowas nicht aufregen und z. B. in die nächste ctt gehen und für 5€ eine UZO-Karte holen und das Problem ist für immer aus der Welt.
Nebenbei glaube ich nicht, dass, wenn Du in D in ein Geschäft gehst und eine Handynummer angeben sollst u. nur eine Ausländische hast, das immer problemlos von statten geht....
 
Beitrag von: ähnliche Beiträge Forum Antworten Date
MoinMoin Biete Internet Router Asus Flohmarkt 3

ähnliche Beiträge