Aktuelles

Fahrt im Mai mit dem PKW nach Portugal

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
21. Feb 2012
Beiträge
57
Hallo,

wie seht ihr die Möglichkeit im Mai von Deutschland durch Frankreich , Spanien nach Protugal zu fahren ?

Momentan gibt es in Frankfreich noch eine Ausgangssperre und Lockdown bis 3. Mai.
Hotels haben wohl geschlossen ?

Angeblich sind selbst im April Reisende nach Portugal durchgekommen ?

Gruß
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep 2009
Beiträge
4.560
Was im Mai ist, weiß noch niemand. Momentan ist einen Einreise nach Portugal nur aus triftigen Gründen und mit spätestens 72-stündigen PCR-Test (nicht Schnelltest) möglich. Bei einer Inzidenz ab 500 ist sich 14 Tage in Quarantäne zu begeben (Deutschland zählt zur Zeit nicht dazu).
Bei der Ausreise ist ebenfalls ein triftiger Grund erforderlich und in Deutschland besteht die Pflicht, einen negativen PCR-Test vorzulegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Eine Quarantänepflicht für 10 Tage besteht zusätzlich für Reisende aus der Algarve, die nach 5 Tagen mit einem negativen PCR-Test beendet werden kann.

Durchreisende auf den Transitstrecken können in Hotels entlang der Strecke übernachten. Die Fahrverbote nachts in Frankreich und Spanien sind einzuhalten.
 
Registriert
21. Feb 2012
Beiträge
57
Danke Wolfgang !

Es kann nur noch besser in den Ländern werden.
 
Registriert
27. Jul 2017
Beiträge
1
Hallo,

wie seht ihr die Möglichkeit im Mai von Deutschland durch Frankreich , Spanien nach Protugal zu fahren ?

Momentan gibt es in Frankfreich noch eine Ausgangssperre und Lockdown bis 3. Mai.
Hotels haben wohl geschlossen ?

Angeblich sind selbst im April Reisende nach Portugal durchgekommen ?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
18. Apr 2018
Beiträge
400
es gibt nix, was es nicht gibt.
Nur kannst du dich nicht darauf berufen, wenn man z. B. dich nicht durchlassen will.
Deswegen kann man deine Frage nicht zuverlässig beantworten.
 

somkiat

Gast
Registriert
22. Jul 2015
Beiträge
12
Bom dia,

ich darf mal annehmen, dass die Definition der " triftigen Gründe " bereits gewaltige Denkmanöver ausgelöst hat und zwar ergebnislos. Bis Juni wird mir im Bedarfsfall hoffentlich was Passendes einfallen, vielleicht bildet sich auch ein Schleusernetzwerk, das einen nachts durch die Berge lotst. Sach- und ortskundige Grenzanwohner bitte ich um Nachricht. Se habla espanol.

Die Quarantäne für Algarveurlauber betrifft aber nur die, die auf diesbezügliche Fragen wahrheitsgemäss antworten. Ich könnte mir vorstellen, daß mir in der Aufregung des Grenzübertritts da ein Fehler unterläuft. Wäre in dem Fall egal weil schon 2 x geimpft.
 
Registriert
17. Okt 2017
Beiträge
48
Olá,

wie wäre es, einfach mal „in Ruhe“ die weitere Entwicklung abzuwarten?

Es wird der Tag (*) kommen, ab dem man/frau auch mit dem PKW wieder völlig legal und stressfrei – möglicherweise ausgestattet mit dem europäischem Impfpass – von der Bundesrepublik Deutschland über Frankreich und Spanien nach Portugal reisen kann – ohne sich dort in Quarantäne begeben zu müssen! (* Ich plane das jedenfalls für September 2021.)

Man kann dann zwar nicht mehr stolz berichten, es irgendwie geschafft zu haben und nach Portugal „durchgekommen“ zu sein. Es muss auch nicht die Kreativität bemüht werden, um „triftige Gründe“ für die Ein- und Durchreisen zu (er)finden. Und Schleuserentgelte müssen an den Grenzen auch nicht in Bitcoins (?) bezahlt werden.
 

somkiat

Gast
Registriert
22. Jul 2015
Beiträge
12
Worte, welche an Weisheit kaum zu übertreffen sind. Leider aber möchte ich im Juni vor Ort die Ferien verbringen und nicht im September.
 
Registriert
8. Feb 2015
Beiträge
362
Der Juser Somkiat, bekannt aus einem anderen Forum der vielen Jetnutzer ?!

Leider sieht die Sache sehr viel einfacher aus wenn man mit als Vielflieger mit dem Flugzeug kommt und nicht mit dem Auto. Die Wahrscheinlichkeit mit dem Auto an der Grenze zurückgeschickt zu werden ist sehr viel größer - aber was im Juni passiert weiß keiner !

Gruss
Hans
 
Registriert
7. Jul 2012
Beiträge
105
ich darf mal annehmen, dass die Definition der " triftigen Gründe " bereits gewaltige Denkmanöver ausgelöst hat und zwar ergebnislos.
Nicht ganz... denn eigentlich ist es eindeutig von der pt. Regierung formuliert.

Zitat:
"Consideram-se viagens essenciais designadamente as destinadas a permitir o trânsito ou a entrada em Portugal de cidadãos em viagens por motivos profissionais, de estudo, de reunião familiar, por razões de saúde ou por razões humanitárias."

auf DEUTSCH:
"Zu den essenziellen Reisen gehören solche, die es den Bürgern ermöglichen, aus beruflichen Gründen, zum Studium, zur Familienzusammenführung, aus gesundheitlichen oder humanitären Gründen nach Portugal zu reisen."

QUELLE:
https://www.portugal.gov.pt/pt/gc22...rolongar-medidas-restritivas-do-trafego-aereo


Diese Regelung gilt erst einmal bis zum 30.04.2021
.
 
Registriert
25. Sep 2009
Beiträge
3
Wenn ich das richtig verstanden habe wird der nationale Ausnahmezustand nicht über den 30.04.2021 hinaus verlängert .
Weiß man schon ob die Einreise nach Portugal ab dem 1. Mai dann auch wieder für touristische Zwecke möglich ist .
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep 2009
Beiträge
4.560
nein, weiß man noch nicht und des wird hier bekannt gegeben. Ich hoffe, daß die bestehende Regelung noch bis mindestens nach Pfingsten bleibt.
 

somkiat

Gast
Registriert
22. Jul 2015
Beiträge
12
nein, weiß man noch nicht und des wird hier bekannt gegeben. Ich hoffe, daß die bestehende Regelung noch bis mindestens nach Pfingsten bleibt.
Wäre interessiert zu erfahren warum das Fernhalten von Touristen bis mindestens nach Pfingsten Gegenstand deiner Hoffnung ist.
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep 2009
Beiträge
4.560
@somkiat
Da gibt es von mir keine Antwort, weil es einfach keinen Sinn macht, in dieser Phase der Pandemie über Reisen diskutieren zu wollen. Und bevor das in eine Ebensolche ausartet, mache ich mal vorerst hier dicht. Wenn sich was an der Einreisesituation ändert, dann geht es gerne wieder weiter
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Beiträge

Oben