Aktuelles

Update Einreisebestimmungen Covid-19

laluna

Moderator
Registriert
30. Dez. 2010
Beiträge
1.502
Laut Pressemitteilung gilt nun für ALLE in Portugal ankommenden Flugreisenden eine Testpflicht.


+++ 22:55 Impf-Musterschüler Portugal verhängt Beschränkungen +++
Trotz hoher Impfquote führt auch Portugal angesichts steigender Infektionszahlen wieder Corona-Beschränkungen ein. Alle Flugreisenden, die ins Land kommen wollten, müssten bei ihrer Ankunft einen negativen Test vorweisen, sagte Ministerpräsident Antonio Costa bei einer Pressekonferenz. Das gelte auch für Geimpfte und Genesene. Ebenfalls für Besuche von Nachtclubs, Bars, Großveranstaltungen und Pflegeheimen müssten komplett Immunisierte einen negativen Test vorzeigen. In Innenräumen sei es wieder verpflichtend, Masken zu tragen. Portugal gehört zu den Ländern mit der weltweit höchsten Impfquote.
 
Zuletzt bearbeitet:

laluna

Moderator
Registriert
30. Dez. 2010
Beiträge
1.502
Die generelle Testpflicht gilt für alle ankommenden Flugreisenden ab 01.12.2021 und ist jetzt auch nachzulesen beim

Auswärtigen Amt

und auf der

Covid-Info-Seite von Portugal


Zitat: ... Sowohl der PCR-Test, als auch der Antigen-Test dürfen ab dem 1. Dezember 2021 nicht mehr als 48 Stunden vor Abflug erstellt worden sein und sind gegenüber der Fluggesellschaft nachzuweisen. Diese Pflicht gilt nicht für Kinder unter 12 Jahren. Inhaber eines Digitalen COVID-Zertifikats der EU sind ab dem 1. Dezember 2021 nicht mehr von der Testpflicht befreit. Reisende müssen für die Einreise auf dem Luftweg eine elektronische Reiseanmeldung (Passenger Locator Card) ausfüllen. Es wird zudem bei allen Einreisenden auf dem Luftweg die Körpertemperatur gemessen; übersteigt diese 38° C, ist mit weiteren Untersuchungen und Maßnahmen der Gesundheitsbehörden, wie Selbstisolation bzw. häuslicher Quarantäne, zu rechnen.
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.954
Die Testpflicht gilt seit 30.11.2021 jetzt auch auf dem Land- und Seeweg

42541288em.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.954
Es ist etwas komplizierter geworden. Ich darf das aus der Facebook-Gruppe "Deutsche in der Algarve" verwenden:

Einreise.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
6. Feb. 2022
Beiträge
3
Liebe Alle,

möchte in zwei Wochen nach Lisboa fliegen. Ein normaler Schnelltest (kostenloser Bürgertest) den ich einen Tag vor Abflug mache reicht um am Lissabonner Flughafen nicht abgewiesen zu werden oder?
Hatte in diesem Jahr schon jemand das Vergnügen? Bin nicht geimpft, daher die Frage.

Danke und viele Grüße
 
Registriert
26. Sep. 2009
Beiträge
1.390
Ab Montag,den 7.02.entfallen die Tests bei der Einreise nach Portugal für EU - Bürger .Es reicht ein digitaler Impfnachweis bzw.der Impfnachweis im gelben Büchlein.
 
Registriert
7. Juli 2012
Beiträge
129
Hinsichtlich der Einreise in das Staatsgebiet (Portugal) ist „nur noch die Vorlage des EU-Covid-Digital-Zertifikats in seinen drei Modalitäten oder eines anderen ordnungsgemäß anerkannten Impfnachweises erforderlich“.

Covid-19: Dispensa de teste negativo para entrar em Portugal em vigor na segunda-feira

Hier nun die Veröffentlichung im DRE (Diário da República Eletrónico)

Decreto-Lei n.º 22/2022
PRESIDÊNCIA DO CONSELHO DE MINISTROS
Altera as medidas relativas ao Certificado Digital COVID da UE

.
 
Registriert
17. Okt. 2017
Beiträge
63
Das sogenannte Einreiseformular bei Flugreisen „PLF Passenger Locator Form“ (Confirmação do registo do Formulário de Localização de Passageiro com sucesso) muss aber (noch) weiterhin vor dem Abflug nach Portugal ausgefüllt bzw. vorgelegt werden. Jedenfalls habe ich dazu noch nichts Anderes gehört oder gelesen. Oder?
 
Registriert
6. Feb. 2022
Beiträge
3
Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Die Tests bleiben aber für Umgeimpfte, oder nicht? Das heißt 48 Stunden vorher in Deutschland einen Antigen-Test machen lassen um in Lissabon einreisen zu dürfen.

Danke Euch schonmal im Voraus für Eure Antworten.

Ganz liebe Grüße :)
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.954
Der Test für Ungeimpfte bleibt. Antigentests allerdings jetzt nur noch 24 Stunden gültig

Einreisebestimmungen Grafik.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
6. Feb. 2022
Beiträge
3
Hallo nochmal,

Lockerungen finden in Portugal ja aktuell keine statt.Zumindest für Einreisende (Tests und co.).

War denn jemand von Euch kürzlich dort (in 2022) und ist es tatsächlich so, dass Fieber gemessen wird? Finde ich furchtbar!

Wie ist es zudem in Cafés und Museen, öffentlichen Verkehrsmitteln. Lassen die einen rein ohne Impfpass , aber negativem Schnelltest ?
Werden die Schnelltests in Portugal auch so durchgeführt wie hier in Deutschland und sind sie dort auch kostenlos?

Fragen über Fragen.
Sorry, aber ich bin seit Beginn der Pandemie nicht mehr in sAusland gereist und nun wage ich es, weil ich Portugal vermisst habe.
Aber die Maßnahmen lassen mich ernsthaft zweifeln ob ich die Reise wirklich antreten soll. Stellt euch vor, man hat einen positiven Schnelltest vor Ort, kurz vor der Rückreise. Die Falsch-Positiv-Rate ist ja so hoch bei den Tests:()

Wäre wirklich dankbar für Eure Antworten.

Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag Euch.....
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.954
Seit 7.2. müssen nur noch Ungeimpfte einen negativen Test bei der Einreise vorlegen. Wer vollständig geimpft oder genesen ist, ist davon befreit (Vorlage digitales Zertifikat). In den Restaurants gelten die Regeln 2G nur im Innenbereich. Hier kann man sich vor Ort aber mit einem Schnelltest Zutritt verschaffen. Im Außenbereich ist keine Testpflicht. Einkaufen ist mit Maske, aber ohne Test möglich.
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.954
Ab 1.6.2022 gibt es für Deutschland keine Einreise-Bestimmungen bis zunächst August 2022.
In Portugal müssen Ungeimpfte einen Negativtest vorlegen. Geimpfte, Genesene und Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Test. Das Einreiseformular wird nicht mehr gefordert.

einreisebestimmungen-grafik-png.10745
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep. 2009
Beiträge
4.954
Ab August 2022 gelten keine Einreisebeschränkungen mehr, weder für Portugal noch für Deutschland.
 
Oben