Aktuelles

Suche Deutsche Familien mit schulpflichtigen Kindern / Raum Lagos

Registriert
13. Dez 2015
Beiträge
2
Hallo,
ich bin ganz neu hier im Forum. Die Algarve kennen wir als Touristen schon seit 30 Jahren. Nun planen wir in 2016 spätestens 2017 nach Lagos in unser Haus zu ziehen.
Nun stellt sich die Frage für unseren derzeit 13. jährigen Sohn, in welche Schule er gehen soll.
Deutsche Schule Algarve / Silves ist ja nicht ganz "günstig"? Hat jemand Erfahrung mit anderen Schulen?
Haben auch schon an Nils.de Fernunterricht gedacht, aber so richtig der Selbständige Lerner ist unser Sohn nicht. Gibt es vielleicht andere Familien im Raum Lagos deren Kinder Fernschule machen? Vielleicht könnte man sich dann zusammentun zum lernen?
Portugiesische Schule wird schwierig, da unser Sohn noch kaum portugiesisch spricht.
Bin für jede Antwort dankbar, die mich etwas weiter bringt.
 

Wolfgang

Administrator
Registriert
8. Sep 2009
Beiträge
4.457
Website
www.letztebratwurst.com
Mit 13 ist das ein sehr schwieriges Alter für einen Umzug. Geht auch internationale Schule? Die ist auch nicht günstiger - so zwischen 600 und 800 € im Monat - aber da wäre eine in Burgau und eine bei Lagoa. Soll es eine deutsche Schule sein, bleibt wohl nur Silves.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
13. Dez 2015
Beiträge
2
International haben wir Lagoa schon angefragt - definitiv zu teuer! Aber wie heißt die Schule in Burgau? Da haben wir nichts gefunden?!?!
 
Registriert
24. Jan 2021
Beiträge
1
Wir suchen auch eine Schule für 7 und 11 jährige, die aber kaum deutsch sprechen. Ist Silves da überhaupt eine Möglichkeit?
 
Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge