Aktuelles

Bildung in Portugal

Registriert
19. Sep. 2009
Beiträge
9
Jetzt soll ja die Schulpflicht bis zum 18. Lebensjahr eingefuehrt werden....
Ob das wohl etwas bringt?

Ciao,
Sabine
 
Registriert
16. Sep. 2009
Beiträge
97
Auf den Punkt gebracht!

Treffender kann man es nicht sagen. Ich finde, es ist wahr und es gibt leider keine Loesung.

"Die portugiesische Gesellschaft ist noch immer sehr ländlich, rückständig und nicht auf Wissenserwerb ausgerichtet. Das spiegelt sich auch im Schulsystem wieder. Wir schaffen es nicht, uns zu modernisieren. Das ist kein Erziehungsproblem, es ist ein grundsätzliches Problem des Landes. Und auch Institutionen wie die Schule sind noch in dieser Kultur verhaftet."

Ich frage mich ernsthaft, wohin Portugal driftet?! Es tut mir wahnsinnig leid fuer Portugal, weil es "eigentlich" ein sehr cooles Land ist, aber sie werden es so nicht schaffen.

Vielleicht begreifen jetzt einige, dass Portugal nicht das gelobte Land ist. Fuer Leute mit Geld ist es egal, wo sie ihren Golfplatz haben, aber Portugal ist alles andere, als "das gelobte Land".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
16. Sep. 2009
Beiträge
97
...naja da bist Du ja jetzt in Brasilien viel besser dran, oder?:confused:

Ciao,
Sabine

Ja, ganz genau. Ich befinde mich natuerlich gerade auch in einer sehr previlegietren Zone Rios, naemlich "Barra de Tijuca". Unglaublich, was fuer einen Spirit die Leute hier haben, voller Energie und echter Alegria.

Ich kann diese trostlosen Portugiesen nicht mehr sehen. So ein eingeschlafenes Langweilervolk. Hier geht echt die Post ab.

LG vom Strand, Jaca
 
Registriert
17. Sep. 2009
Beiträge
527
Auch von mir vielen Dank für den nützlichen Tip... *Schock*... Hätte nicht gedacht, dass es so arg ist....
 
Oben