Bejatreffen 2016 in Köln/Wahn

Dieses Thema im Forum "Bejatreffen" wurde erstellt von Sobreiro, 7. Juli 2015.

  1. also ich würde mir so Ende August 2016 bis Anfang September 2016 nix vornehmen. Ich habe ein ziemlich zuverlässiges Gerücht über ein

    großes Bejatreffen in Köln Wahn

    in dem Zeitraum vernommen.
    In Wahn waren ja schon ein paar Bejatreffen und die damaligen Organistoren haben sich überlegt, es wäre wieder einmal an der Zeit für eine Neuauflage.
    Es ist natürlich noch zu früh für Details aber sobald ein genauer Tag und die Rahmenbedingungen fest stehen, gibt es hier weitere Informationen.
     
    Doris und Chica gefällt das.
  2. Habs mal auch "wichtig" gesetzt und damit oben angepinnt. :)
     
    Doris gefällt das.
  3. Danke Chica.
    Die Info ist quasi von heute und noch so frisch, dass es mehr einfach noch nicht zu erzählen gibt.
    Geplant ist das Offiziercasino in der Kaserne in Köln Wahn dafür erneut zu gewinnen, hier gibt es derzeit Abstimmungsgespräche für einen geeigneten Termin.
    Sobald der fest ist, geht es weiter und man kann vermuten, es wird in dem Rahmen ablaufen, wie auch die bisherigen Treffen in Wahn, die über dieses Forum beworben wurden.
     
    Doris gefällt das.
  4. Bejatreffen 2016 am SAMSTAG, 03. September 2016 in Köln Wahn!!!

    Freudige Nachrichten erreichen mich heute, die OHG in Wahn konnte einen Termin für ein Bejatreffen bestätigen.

    Das Organisationsteam um Dieter Zeckai, Horst Bachmann und der für die Versorgung mit landestypischen Lebensmitteln zuständige Rolando Machado freuen sich sehr darüber. Dieses Team organisiert damit ja schon des 3. Treffen in der OHG Wahn und hofft auf "Portugalwetter" an dem Tag und viele Teilnehmer.
     
    Doris gefällt das.
  5. Inzwischen ist es dem Organisator gelungen, einen ehemaligen Kommandeur aus der Bejazeit als Schirmherren für das Bejatreffen am 03.09.2016 zu gewinnen.
     
    Doris gefällt das.
  6. Hallo liebe Freunde und Angehörige des ehemaligen Luftwaffenstandortes Beja, liebe „Altbejaner“
    Stellvertretend für das Org Team von Dieter Zeckai für das Bejatreffen am 3. September 2016 in der OHG Köln-Wahn möchte ich euch einige weitere Informationen geben.
    Wir haben inzwischen mit den konkreten Planungen begonnen und erste Vorabinformationen an die uns bekannten E-Mail Adressaten versendet.
    Leider haben wir bei weitem nicht alle Adressen und verfügen auch nicht über Mittel und Möglichkeiten jeden einzelnen ausfindig zu machen und persönlich anzuschreiben oder anzurufen.
    Aber mit den verschiedenen Internetangeboten und insbesondere Eurer Hilfe sollte es gelingen, den Termin für unser Traditionstreffen möglichst breit zu streuen und bekannt zu machen.
    Bitte gebt diesen Termin daher auch in euren persönlichen Netzwerken, insbesondere an diejenigen weiter, die nicht ans Internet angebunden sind.
    Eingeladen zur Teilnahme sind alle Angehörigen, Familienmitglieder und Freunde des Standortes Beja von Beginn an bis zur Auflösung.
    Dieter konnte als Schirmherren Herrn Oberst a.D. Dirk Weimar gewinnen.
    Der Ablauf ist in etwa so wie im Jahr 2011 geplant. Das heißt, das eigentliche Bejatreffen findet am Samstag den 3.September 2016 in den Räumlichkeiten und dem Außenbereich der OHG statt. Wer bereits am Freitag den 2. September anreist kann, wenn er möchte, bereits einen ersten Schluck „Cerveja“ oder „Vinho tinto“ im Wahner Kasino genießen, Gleichgesinnte treffen und sich registrieren lassen, das heißt Namensschildchen und Getränke- bzw. Essensmarke empfangen. Am Samstag haben wir dann im Prinzip ab 11 Uhr das ganze Offizierheim für uns. Dort wollen wir wieder eine kleine Dokumentation mit Beja-Erinnerungen wie Gästebüchern, Fotos, Wappen, Videos, Dokumenten und Erinnerungsstücken ausstellen. Gerne könnt ihr euch mit entsprechendem Material dort einbringen.
    Programm brauchen wir nicht, denn Wiedersehen, Gespräche und der Austausch von Erinnerungen in portugiesischem Ambiente mit dem Duft von Frangos oder Febras, Sardinhas und Gambas frei nach dem Motto „…erinnerst Du Dich noch…“ sollen im Mittelpunkt stehen. Nicht zu vergessen: die beliebten PASTÉIS de NATA zum Original portugiesischen BICA oder GALÃO. Auch an flüssiger Nahrung wie SAGRES und SUPER BOCK, roten und weißen Wein, MACIEIRA, Portwein und Bagaço wird es nicht fehlen.
    Die Anmeldegebühr wird voraussichtlich etwa 30 Euro betragen und beinhaltet leckere portugiesische Speisen und Getränke bis zu einer gewissen Grenze.
    Die weiteren Details werden auf unserer Internetseite www.bejatreff.de veröffentlicht. Hier findet ihr etwa ab Ende Januar auch eine online Anmeldung sowie die Bankverbindung.
    Soviel für Heute, jetzt wünschen wir vom OrgTeam euch und euren Lieben noch eine schöne vorweihnachtliche Zeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen schwungvollen Rutsch und ein gesundes neues Jahr.
    Wir freuen uns auf ein Widersehen am 3. September 2016 und hoffen ihr seid alle mit dabei.
    Herzliche Grüße vom gesamten OrgTeam
    Werner Ersch
     
    Doris und Sobreiro gefällt das.
  7. Anmeldungen zum Bejatreffen am 3. September 2016 in der OHG Wahn sind jetzt online über die WebSite www.bejatreff.de oder mit dem Anmeldeformular möglich.
     

    Anhänge:

    Doris gefällt das.
  8. Hallo Admins, könntet ihr bitte diesen veralteten Block herausnehmen oder in der Historie nach hinten setzen. Ich habe einen neuen Beitrag zum aktuellen Bejatreffen 2019 eingestellt.
     
  9. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Lischboa gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden