Aktuelles

Reisetipp Algarve: Wochenmärkte und Flohmärkte im November 2019

Wolfgang

Administrator
 
Danke, das ist nett von dir. Hilft weiter.

Ursprünglich hatte ich ja (wie du weisst) spasseshalber meine obligatorische Frage nach den Märkten gestellt, deren Namen ja man nicht mehr weder schreiben noch sagen darf...du weisst schon...:)
 

Wolfgang

Administrator
Einigen wir uns auf "Öffentliche Märkte, deren Verkaufsstände hauptsächlich von einer mobilen ethnischen Minderheit mit oder ohne Migrationshintergrund bestehen. Da klingt Wochenmarkt oder Flohmarkt wesentlich besser, bis jemand auf die Idee kommt, sich bei dem Wort Flohmarkt diskriminiert zu fühlen.
 
Habe dich gestern übrigens im Interview auf Vox (Mediathek) gesehen, mit dem Herrn aus Berlin, der in Armação de Pêra eine Currywurst-Bude aufgemacht hat....
Warst toll professionell und realistisch, Kompliment.

Warst ist aus diesem Projekt geworden, weisst du das was? Interessiert mich halt, war ja kein wirklich guter Standort für Currywürste.
 

Ähnliche Beiträge