Algarve für Entdecker Algarve: Kurtaxe kommt

Dieses Thema im Forum "Algarve für Entdecker Nachrichten" wurde erstellt von Wolfgang, 11. März 2018.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Administrator

    Nach Lissabon und Porto wollen nun auch alle 16 Kommunen der Algarve so schnell wie möglich eine Tourismusabgabe einführen. Die Höhe und die Erhebungsmodalitäten würden noch festgelegt, heißt es in einer Pressemitteilung des regionalen Städtebundes AMAL. Die Kurtaxe soll überall gleich hoch sein und zur Finanzierung der Kultur- und Tourismus-Aufgaben in der jeweiligen Stadt beitragen, die sie erhebt. Es gelte, mit den Einnahmen die Saisonabhängigkeit zu verringern und die Qualität der Urlaubsziele zu fördern, sagte der AMAL-Vorsitzende, Taviras Bürgermeister Jorge Botelho.

    Quelle: Algarve-News
     
  2. Irgendwie habe ich das immer gehasst ,z.B der Norddeutsche kuckt über ,n Deich in Cux und muss 5€ bezahlen , aber letzten Endes wenn dann das Geld wirklich den Orten und ihrer Touristikinfrastruktur zu gute kommt, sollte man vielleicht ein Einsehen haben mit der Maßnahme. Wobei wenn mal so durch die Orte an der N 125 durchrauscht, wundert man sich nicht wenig ,wieviel Schilder der EU auf Fördermittel hinweisen. Also da geht schon ein recht großer Transfer von €€€€€€ übern Tisch.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden