Aktuelles

Leben in Portugal Kfz-Einfuhr - so wird es gemacht

Inhalt:​

Zusammenfassung der aktuellen Vorschriften - Anmeldung zum Zoll Online, Voraussetzungen für die Steuerbefreiung als Umzugsgut oder bei Erbschaft. Neuester Simulator zur Berechnung der einmaligen Zulassungssteuer sowie der jährlichen Kfz-Steuer und vieles mehr.


Was ist zu beachten:

  • Portugal erhebt bei allen erstmals zugelassenen Neu- und Gebrauchtfahrzeugen eine einmalige Zulassungssteuer, fälschlich oft auch als „Einfuhrsteuer“ bezeichnet.
  • Zusätzlich wird jährlich eine Kfz-Steuer fällig.
  • Die einmalige Zulassungssteuer entfällt, wenn das Fahrzeug als „Umzugsgut“ eingeführt wird.

Voraussetzungen für die Steuerbefreiung („Umzugsgut“) (alle Punkte müssen erfüllt sein):

  1. volljährig
  2. Hauptwohnsitz nach Portugal wechseln (*)
  3. in Deutschland mindestens 12 Monate ansässig gewesen sein
  4. Antrag auf Steuerbefreiung innerhalb von 12 Monaten nach dem Hauptwohnsitzwechsel
  5. Das Kfz muss 6 Monate im Eigentum vor dem Umzug nach Portugal gewesen sein und darf nach der steuerfreien Zulassung in Portugal innerhalb der ersten 12 Monate nicht veräußert, vermietet oder verliehen werden.

* zu 2) Als Nachweis des Hauptwohnsitzwechsels ist eine Abmeldebestätigung aus Deutschland vorzulegen. Vorlage der portugiesischen Aufenthaltsgenehmigung und Anmeldung bei der örtlichen Gemeinde.
Bei wem diese Voraussetzungen nicht bzw. nur zum Teil zutreffen – wird die volle Zulassungssteuer fällig, die bei gebrauchten Fahrzeugen oft ein Vielfaches des Zeitwertes ausmacht.
Neu hinzugekommen ist, dass wenn in Portugal ansässige Personen ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug erben, auch dieses Fahrzeug steuerbefreit eingeführt werden kann. Die Antragsfrist beträgt hierfür 24 Monate.

Wie hoch ist die Zulassungssteuer

Es gibt Simulatoren online, für die Berechnung der Zulassungssteuer. Diesen aktuellen Simulator für PKW´s benutzen Sie, indem Sie ins Bild klicken

Simulator.jpg



Bei älteren Gebrauchtfahrzeugen mit hohem CO²-Ausstoß rentiert sich eine Einfuhr nur, wenn Sie die Voraussetzungen für die Einfuhr als Umzugsgut erfüllen.

Ebenfalls errechnet wird die jährlich anfallende Kfz-Steuer (IUC para anualmente)
Wir empfehlen, für die Einfuhr einen Despachante zu beauftragen, wenn Sie nicht gut portugiesisch können. Ein kleiner Fehler bei der Anmeldeprozedur kann unter Umständen sehr teuer werden.

Sollten Sie ein Wohnmobil einführen wollen, so verwenden sie diesen Simulator. Nach Eingabe des Hubraumes und des Anschaffungspreises erscheint der Gesamtpreis (also Anschaffungspreis plus Steuer)


Welche Unterlagen werden benötigt:

Unterlagen des Kraftfahrzeugs
:

· Original dt. Zulassungsbescheinigung (Teil I und II)
· CoC-Dokument (Certificate of Conformity)
· Motornummer: wo ist sie eingeschlagen/lesbar (nicht Fahrgestellnummer)
· Bestätigung der Motornummer eines portugiesischen Vertragshändlers
· Kaufvertrag des Autos mit Kennzeichen, km-Angabe, Kaufpreis, Fahrgestellnummer
· Steuernummer bei Firma
· Kopie des Ausweises bei privat

persönliche Unterlagen:

· Personalausweis
· portugiesische Steuernummer (NIF-Steueradresse MUSS eine Portugiesische sein!)
· ONLINE-Zugang zum Finanzamtportal
· Führerschein

portugiesische Unterlagen:

Formblatt Modelo 9 ausfüllen (pdf-Datei)


jeweils 4 Fotokopien anfertigen von:

· Zulassungsbescheinigung (Teil I + II)
· CoC Dokument (Certificate of Conformity = homologação)
· Personalausweis
· Steuernummer
· Führerschein

je 2 Fotokopien von:

· Kaufvertrag
· Motornummer-Bestätigung


von den jeweils ausgehändigten/ergänzten portugiesischen Dokumente
für die Folgebehörde auch Kopien erstellen


Kosten:


· TÜV: ca. 80,-- €
· IMTT: ca. 50,- €
· Nummernschilder: 20,- € @ (bei FeuVert)
· Registo Automovel: 50,- €

Ablauf:
mit dem ausgefüllten Formblatt Mod. 9 zum portugiesischen TÜV fahren und den Einfuhr TÜV machen lassen (Termin erforderlich). An Warndreieck, Warnweste etc. denken.

Mit den Unterlagen vom TÜV (Mod. 9 und alle weiteren vom TÜV erhaltene Unterlagen
(Kopien!) zu IMTT nach Faro (Rua Aboim Assencao 10/12; Mo-Fr 8-16h)

Zollanmeldung:​

Sie kann nur Online erfolgen.

Dazu benötigen Sie jetzt zwingend den Zugang zu Ihrem Finanzamt-Konto. Dort angemeldet müssen Sie ein weiteres Mal auf autorisieren. Der entsprechende Link öffnet sich nach erfolgter Anmeldung, wenn Sie auf das Bild klicken

Anmeldung GOV.jpg

Dann können Sie das Formblatt auf DIESER Seite ausfüllen (nur sichtbar, wenn angemeldet und autorisiert). Eine deutsche Übersetzung für das Formular ist unten angefügt.

Einmalige KFZ- Zulassungssteuer/“Einfuhrsteuer“ wird jetzt bezahlt.

· Kennzeichen prägen lassen (günstigster Anbieter FeuVert 10,-- €/Stk.)
· Versicherungsvertrag abschließen
· Danach erneut zu IMTT mit allen Unterlagen inkl. Kopien; dort wird eine portugiesische Bescheinigung mit der Motorblocknummer benötigt.

Etwa 4 Wochen (max. 60 Tage) später zu einem „Conservatoria do Registo Automovel“ und Fahrzeug registrieren. Der „Fahrzeugschein“ kommt per Post in 1-2 Wochen.

Jährliche KFZ-Steuer bezahlen (IUC) –Frist 90 Tage ab Zoll (später kostet 15,-Strafe); möglich auf jedem Finanzamt oder online

Schlußbemerkungen:

Ein Despachante erledigt die ganze Prozedur preiswert und zuverlässig. Wer im Raum Lagos wohnt, dem sei doclagos empfohlen.
Wer sich die ca. 400 € an Mehrkosten sparen möchte, dem ist diese Aufstellung hoffentlich ein wertvoller Ratgeber. Hier eine Ausfüllanleitung auf portugiesisch (pdf-file)

Alle Angaben ohne Gewähr


Anmeldung Kfz Ende.jpg
Über den Autor
Wolfgang
Portugalforum.de recherchiert in deutschen und portugiesischen Medien tagesaktuell allgemein interessante Themen und veröffentlicht sie in Artikeln. Im Nachrichtenarchiv bleiben sie chronologisch / alphabetisch erhalten. Darüber hinaus sind alle häufig auftretenden Fragen und wichtige Themen im Überblick zusammengefasst. Über 57000 Forenbeiträge bieten Ihnen das Schwarmwissen von unseren über 6100 Teilnehmern: Die Themengebiete sind

Information

Autor
Portugalforum.de - News und Wissen
Aufrufe
1.632
Aktualisiert

Kategorie Leben in Portugal

Mehr von Portugalforum.de - News und Wissen

Diesen Artikel teilen

Oben