Banken:
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:00 Uhr geöffnet. Teilweise durchgehend, teilweise mit Mittagspause von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Geldautomaten:
Nationale Geldautomaten „MB“ für MultiBanco heißen jetzt ATM, da sich die meisten portugiesischen Banken dem europäischen System angeschlossen haben – hier kann 24 Stunden täglich Geld abgehoben werden (falls etwas auf dem Konto ist). Die Menüführung ist - bei ausländischen EC oder Kreditkarte mehrsprachig: deutsch, englisch, französisch oder spanisch. Es sind nur Abhebungen von bis zu 200 Euro möglich – je nach EC bzw. Kreditkarte möglicherweise jedoch mehrmals hintereinander. Oft sind nur 400 € Tageslimit. Es wird ein 6-stelliger Code gefordert. Wenn Sie ihre 4 Stellen eingeben und dann auf ok gehen, wird der Code ebenfalls akzeptiert.

Aber Vorsicht !! Bei einigen Automaten werden ungefragt Abhebegebühren verlangt. I. B. bei den ATM Automaten an Flughäfen, häufig von Touristen frequentierten Plätzen und besonders an der Algarve. Da sind diese ATM-Automaten wie die Pilze geschossen. Erkundigen Sie sich am Besten bei Ihrer Hausbank, welche Gebühren bei Abhebungen im ATM-System anfallen.

Am Besten ist es, Sie heben Geld ab an einem ATM Automaten, der sich direkt an einer größeren Bank befindet.
Geldautomaten an normalen Geschäften (an Lebensmittelgeschäften, Souvernir-Läden usw. verlangen in der Regel höhere Abhebegebühren, weil ATM an der Aufstellung dadurch verdient.

ATM Automaten in Blau sind Euronet-Multibanco, organge und grau von privaten Unternehmen

Nähere Infos:




Anleitung für Abhebungen an Geldautomaten ohne Mehrsprachigkeit: